Porsche-Chef

Lohneinbußen können vermieden werden

Foto: Porsche

Porsche-Chef Wendelin Wiedeking sieht in der aktuellen Debatte um die Kostenstruktur der deutschen Autoindustrie einen neuen Lösungsweg, der die finanzielle Belastung des einzelnen Mitarbeiters reduziert.

Gegenüber der "Zeit“ sagte Wiedeking: Man kann durch konsequente Prozessoptimierung noch mehr herausholen, ohne dass der Einzelne substanziell Einbußen hinnehmen muss. Ich wünsche mir, dass die Unternehmer mehr darüber nachdenken, wie man dieses Ziel erreichen kann,"

Es sei "zu einfach gedacht", wenn die Probleme der Branche auf die hohen Löhne zurückgeführt würden, erklärt der Manager. Er räumt aber ein, dass die Löhne "auch nicht mehr beliebig steigen" könnten.

Entgegen den Drohungen mancher Branchenkollegen könne er sich "im Ernst auch nicht vorstellen", dass aufgrund der hohen Arbeitskosten die Autofabriken aus Deutschland verschwinden. "Wir haben noch viele Chancen, gemeinsam mit den Mitarbeitern in den Betrieben mehr Flexibilität zu erreichen."

Wiedeking lässt sich auch von den Problemen des Luxuswagen-Konkurrenten Jaguar, einer Tochter des Ford-Konzerns, nicht vor weiteren Expansionsplänen abschrecken: "Wir sind ein unabhängiges Unternehmen. Bei uns redet kein Controller aus der Konzernzentrale hinein. Niemand sagt uns, welche Teile wir von einem Massen-Auto übernehmen sollen."

Die neue Ausgabe als PDF
Beliebte Artikel Porsche-Gewinn erstmals mehr als eine Milliarde Euro Marken-Top 100 Porsche und Audi erstmals drin
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Puritalia Berlinetta Puritalia Berlinetta Sport-Coupé mit 965-Hybrid-PS Mini John Cooper Works GP Concept Mini John Cooper Works GP Über 300 PS starke Kleinserie kommt 2020
SUV Suzuki Jimny 2018 Fahrbericht 4. Generation Suzuki Jimny (2018) In Deutschland vorerst wohl nicht mehr verfügbar Land Rover Discovery SVX IAA 2017 Land Rover Discovery SVX Ende vor Anfang
Oldtimer & Youngtimer Youngtimer Collection Auktion RM Sotheby's 2019 RM Sotheby's Auktion 2019 Youngtimer-Sammlung kommt nach Essen 02/2019, 1987 Buick GNX Versteigerung Buick GNX von 1987 Kult-Coupé mit nur 8,5 Meilen steht zum Verkauf