Porsche Design Show Boris Schmalenberger
Porsche Design Show
Porsche Design Show
Porsche Design Show
Porsche Design Show 9 Bilder

Porsche Design Show

Besucher fragen die Porsche-Designer

Die Porsche Design Show lockte am 26. Juni hunderte Besucher ins Porsche Museum nach Zuffenhausen. Drei Designer standen dort Rede und Antwort und erklärten unter anderem, wie man eigentlich Designer wird.

Das Porsche Museum verwandelte sich dabei in ein Design Studio. Von 13 bis 16 Uhr fertigten die Designer Skizzen der neuen Porsche Cayenne Generation, die die Besucher anschließend auch kostenfrei mitnehmen durften.
 

Porsche Design Show lockte mehrere hundert Besucher

Die Idee zu dieser Veranstaltung hatte Christian Braun, Leiter Visualisierung/Strategische Projekte Style Porsche. Er war gemeinsam mit seinen beiden Design-Kollegen Oliver Rosenbohm und Mitja Borkert, die für das Interieur und Exterieur design des neuen Porsche Cayenne verantwortlich zeichnen, im Porsche Museum dabei. Sie boten den Besuchern ein umfangreiches Programm und zeichneten kontinuierlich Skizzen, die sie anschließend signierten.

Die Porsche Design Show interessierte gleich mehrere Hundert Besucher. Darunter mischten sich auch einige Studenten mit Skizzenblöcken, die die Designer baten, diese zu bewerten. Neben Fragen zu den Interieur-Details oder Fugenverläufen am Heck gab es auch viele Besucher, die sich dafür interessierten, wie man Designer wird.

Einen Überblick über die verschiedenen Universitäten, die Designstudiengänge anbieten, finden sie übrigens hier.

Verkehr Verkehr Designskizzen Suzuki Auto-Design Die schönsten Design-Zeichnungen

Wer schon mal neben einem Designer gesessen hat, weiß, dass es nie lange...

Porsche
Artikel 0
Tests 0
Baureihen 0
Alles über Porsche