Porsche
36 Bilder

Porsche Panamera auf dem Autosalon in Peking

Der Panamera startet mit dem 300 PS-V6

Bislang war der Porsche Panamera ausschließlich mit potenten V8-Triebwerken zu haben. Ab Mai ist der Panamera dann aber auch mit einem 300 PS starken V6-Motor im Angebot. Premiere feiert das neue Basismodell auf dem Autosalon in Peking.

Der neue für den Porsche Panamera in Zuffenhausen entwickelte 3,6 Liter-V6 arbeitet mit Benzindirekteinspritzung und leistet 300 PS. Das maximale Drehmoment des V6 liegt bei 400 Nm. Dieses Aggregat bleibt dem Porsche Panamera vorbehalten und wird auch nicht im neuen Porsche Cayenne zum Einsatz kommen.

Porsche Panamera
1:56 Min.

Die Sechszylinder sollen unter zehn Liter verbrauchen

Angeboten wird der Basis-Panamera mit Hinterradantrieb und als Panamera 4 mit Allradantrieb. Der Panamera mit manuellem Sechsgang-Getriebe beschleunigt in 6,8 Sekunden von Null auf 100 km/h und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 261 km/h, mit dem optionalen PDK sind es 6,3 Sekunden und 259 km/h. Der Allradler, der serienmäßig das Doppelkupplungsgetriebe trägt, spurtet in 6,1 Sekunden von Null auf 100 km/h und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 257 km/h.

Den Verbrauch des Panamera gibt Porsche mit 9,3 Liter pro 100 Kilometer an, dem Panamera 4 sollen durchschnittlich 9,6 Liter pro 100 Kilometer genügen. Rollwiderstandsoptimierte 19-Zoll-Ganzjahres-Reifen, die als Option erhältlich sein werden, senken diese Verbrauchwerte um jeweils weitere 0,2 Liter. Damit werden CO2-Werte von 213 g/km (Panamera) und 220 g/km (Panamera 4) erreicht. Beide V6-Panamera erfüllen die Abgasnorm Euro 5.

Die Preise beginnen bei 75.899 Euro für den Panamera, während der serienmäßig mit dem Porsche-Doppelkupplungsgetriebe PDK ausgestattete Panamera 4 ab 84.110 Euro kostet. Der Einstiegspreis in die Panamera-Baureihe ist damit um rund 20.000 Euro gesunken.

Umfrage

Panamera - eine gelungene Erweiterung der Porsche-Modellpalette?
16 Mal abgestimmt
Ja, in jedem Fall
Nein, überflüssig
Oberklasse Tests Audi RS 6 5.0 TFSI Quattro Sportlimousinen im Vergleich RS6, E63 AMG, Panamera Turbo im Test

Vier Türen, vier Sitze, Maxi-Kofferraum und ein Dynamikversprechen:...

Porsche Panamera
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Porsche Panamera
Mehr zum Thema Auto China
Volvo S90 Excellence
Verkehr
Tops und Flops  Peking 2095
Verkehr
Verkehr