Porsche Panamera

Erster Blick

Foto: Porsche 29 Bilder

Erst in einigen Wochen wird Porsche offiziell den Panamera präsentieren, jetzt erlauben die Zuffenhausener in einem Marketing-Web-Special einen kleinen Blick auf die neue Generation.

Zu sehen sind in der Seitenansicht der Stoßfänger mit dem LED-Tagfahrlicht, das Scheinwerferdesign und die Optik der Frontschürze.

Ansonsten bleibt die Informationslage gleich: Als Antrieb kommt ein 3,6-Liter-V6 unter der Motorhaube zum Einsatz, als Top-Motor der 4,8-Liter-V8 mit 500 PS. Für die Kraftübertragung sorgt ein PDK-Doppelkupplungsgetriebe aus dem Hause ZF. Erst 2011 wird ein einen Sechszylinder-Hybrid-Motor geben, der es auf 350 PS bringt.

Der heckbetonte Allrad-Antrieb entleiht sich der Porsche Panamera aus dem aktuelle Porsche 911. Ansonsten bietet Porsche in Sachen Fahrwerk alles auf, was das Unternehmen zu bieten hat. Luftfederung, adaptives Dämpfersystem PASM und aktive Stabilisatoren (PDCC). Als Preis wird Porsche für den Panamera in der Basisausstattung rund 80.000 Euro aufrufen.

Übrigens: am 20. Oktober erlaubt Porsche in einer doppelseitigen Zeitungsanzeige zudem einen kleinen Blick auf den Porsche Panamera.

Neues Heft
Top Aktuell Care by Volvo Auto-Flatrate Audi, Porsche, Mercedes und Volvo Auto im Abo
Beliebte Artikel VW Passat GTE, Frontansicht Neuzulassungen im Mai 2017 Ganz vorne nur VWs Porsche Panamera Erste Vorstellung
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen Erlkönig Chevrolet Corvette C8 Chevrolet Corvette C8 Zora Mittelmotor-Sportler im Vergleich zum C7-Vorgänger VLN 7 - Nürburgring - 22. September 2018 VLN, 7. Lauf 2018 Black Falcon siegt vor Frikadelli
Allrad Rezvani Tank SUV Rezvani Tank SUV Panzer mit 707 PS Audi Q3 Fahrbericht (2018) Audi Q3 (2018) Fahrbericht Näher am Q5 als am Q2
Oldtimer & Youngtimer 50 Jahre Opel GT Hockenheimring 50 Jahre Opel GT Grand Tour mit Röhrl und 75 GT VW Käfer 1302 LS Cabriolet, Frontansicht Top 10 Ranking H-Kennzeichen Die Oldtimer-Charts 2018