Prefix Performance Viper Cabrio

US-Sportler mit Stoffmütze

Prefix Performance Viper Cabrio Foto: Prefix Performance 52 Bilder

Die aktuelle Generation der SRT Viper ist nur als Coupé zu haben. Die US-Automanufaktur Prefix Performance ist dabei dies zu ändern und legt die Schlange als Cabrio mit Stoffverdeck auf.

In früheren Generationen war die Viper auch als offener Zweisitzer zu haben. In der aktuellen Generation wird der US-Sportler allerdings nur noch als Coupé angeboten. Wer mit der SRT Viper als offener Sportler liebäugelt erhält jetzt eine kleine Chance. Prefix Performance aus Michigan ist auf Sonderumbauten und Einzelanfertigungen spezialisiert. Jetzt hat das US-Unternehmen eine Cabriovariante der Viper vorgestellt, von der nur zehn Exemplare gefertigt werden sollen.

Für 35.000 Dollar wird die Viper zum Cabrio

Das feste Dach ersetzt an der Medusa getauften Cabrio-Version ein vollautomatisches Stoffverdeck, das per Knopfdruck hinter den Sitzen verschwindet. An die neue Dachvariante angepasst erhielt das Heck eine neue Form, wobei der Heckdeckel wie beim Coupé in einem markanten Spoilerbürzel mündet.

Jedes Modell wird ganz nach Kundenwunsch ausgestattet. Zum Paket zählen aber auf jeden Fall eine Sondermodellplakette mit der fortlaufenden Seriennummer, einer Sonderlackierung sowie Medusa-Schriftzügen und speziellen Medusa-Fußmatten.

Technisch bleibt die Viper unangetastet. Es bleibt beim 8,4-Liter-V10 mit 648 PS und 814 Nm Drehmoment, der die Viper auf 330 km/h beschleunigt.

Den Preis für den Cabrio-Umbau beziffert Prefix mit rund 35.000 US-Dollar natürlich zuzüglich einer SRT Viper.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Neues Heft
Top Aktuell Audi E-Tron GT Audi-Neuheiten Zwölf E-Autos auf vier Plattformen bis 2025
Beliebte Artikel Dodge Viper - Sondermodelle 2017 Dodge Viper eingestellt Die letzte Schlange lief vom Band Lucid Motors Air Lucid Motors Air Elektroauto Saudis steigen groß ein
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen Ferrari 812 Monza SP 1 und Monza SP2 Ferrari Monza SP1 und Monza SP2 (F176) Limitierte Hardcore-Renner auf 812-Basis Mercedes A-Klasse AMG Teaser Erlkönig Mercedes-AMG A-Klasse A45/A50 (2019) Hier fährt der A45-Nachfolger
Allrad Suzuki Jimny 2018 Weltpremiere Suzuki Jimny (2018) Neuauflage startet ab 17.915 Euro Cadillac XT4 (2018) Fahrbericht Cadillac XT4 (2018) Fahrbericht Unterwegs mit dem neuen kompakten Luxus-SUV
Oldtimer & Youngtimer Ford Sierra I Cosworth 1985 50 Jahre Ford RS Schnelle Escort, Sierra, Focus Girls & Legendary US-Cars 2033 Girls & Legendary US-Cars 2019 Pin-Up-Girls und Muscle Cars