Mercedes S 500 Plug-in-Hybrid, Seitenansicht Hersteller
Mercedes S 500 Plug-in-Hybrid, Cockpit, Fahrt
Mercedes S 500 Plug-in-Hybrid, Batterie
Mercedes S 500 Plug-in-Hybrid, Kofferraum
Mercedes S 500 Plug-in-Hybrid, Steckdose 16 Bilder

Preis Mercedes S500 Plug-in Hybrid

6 Jahre Batterie-Garantie

Mercedes bietet den S 500 Plug-in Hybrid ab sofort zum Preis von 108.944,50 Euro an. Das Modell mit langem Radstand wird ab September 2014 an die Kunden ausgeliefert.

Fehlfunktionen werden behoben

Mercedes sichert seinen S 500 Plug-in Hybrid-Kunden per Zertifikat zu, dass technische Fehlfunktionen der Hochvoltbatterie sowie der Plug-in-Komponenten wie E-Maschine und Leistungselektronik in einem Zeitraum von 6 Jahren nach Erstzulassung und bis zu einer Laufleistung von 100.000 Kilometern von Mercedes behoben werden.

Zu dem Preis erhält der Kunde eine Luxuslimousine mit konventionellem V6-Motor mit drei Litern Hubraum, der mit einem E-Motor mit 85 kW Leistung gekoppelt wird. Die Systemleistung des Mercedes S500 Plug-in Hybrid beträgt 442 PS bei 650 Nm Drehmoment. Als reine Elektroreichweite gibt Mercedes 33 Kilometer an, der kombinierte Verbrauch soll bei 2,8 Liter pro 100 Kilometer liegen. Lediglich 65 Gramm CO2 emittiert die Hybrid-S-Klasse pro Kilometer.

Mercedes S500 Plug-in Hybrid mit Vorklimatisierung

Dennoch darf der Luxuslinier seinem Oberklasse-Dünkel stattgeben. Den Spurt von Null auf 100 km/h absolviert er in 5,2 Sekunden, die Höchstgeschwindigkeit liegt bei abgeregelten 250 Sachen. Rein elektrisch ist nur eine V-Max von 140 km/h drin.

Ansonsten erhält der Mercedes S 500 Plug-in Hybrid die Serien- und Sonderausstattungen der konventionellen S-Klasse. Als Weltpremiere hält jedoch die erweiterte Vorklimatisierung Einzug. Gibt der Fahrer über "Connect me" seine Abfahrtzeit ein, wird das Fahrzeug auf die eingestellte Temperatur gebracht. Möglich machen das elektrisch betriebene Klimakompressoren bzw. Heizelemente. Aber nicht nur die Innenluft wird temperiert, auch die Sitze, Lenkrad sowie die Armauflagen in Türen und Mittelkonsolen werden beheizt. Beim Kühlen wird die Sitzventilation (optional) aktiviert.

Oberklasse Fahrberichte Mercedes S 500 Plug-in-Hybrid, Seitenansicht Mercedes S 500 Plug-in-Hybrid im Fahrbericht Dickschiff mit Kleinwagenverbrauch

Erste Ausfahrt im Mercedes S 500 Plug-in-Hybrid mit...

Mercedes S-Klasse
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Mercedes S-Klasse
Mehr zum Thema Hybridantrieb
Toyota Yaris
Neuheiten
Audi Aicon
Tech & Zukunft
10/2019, Toyota RAV4 Plugin-Hybrid
Neuheiten