Preise Jaguar XE

Basisdiesel ab 36.500 Euro

09/2014 Jaguar XE Range Foto: Jaguar 38 Bilder

Auf dem Autosalon in Paris feiert der neue Jaguar XE Weltpremiere, in den Handel kommt er dann ab Sommer 2015. Der Basispreis von 36.500 Euro gilt für den E-Performance-Diesel mit Handschalt-Getriebe.

Offeriert wird der Jaguar XE in den fünf Modelllinien Pure, Prestige, Portfolio, R-Sport und S. Das Leistungsspektrum reicht von 163 bis 340 PS mit zwei Diesel- und drei Benzinvarianten. Die beiden Dieselmotoren sind serienmäßig mit einem manuellen Sechsgang-Getriebe gekoppelt. Alle anderen Motoren kommen ab Werk mit einer Achtgang-Automatik, die optional auch für die Diesel verfügbar ist. Angetrieben werden ausschließlich die Hinterräder.

Jaguar XE
Das ist der neue Jaguar XE 1:09 Min.

Jaguar XE in 5 Ausstattungsvarianten

Die Basisausstattung Pure bietet ein glänzend schwarzes Finish für die Türverkleidungen und die sich von der Mitte der Frontscheibe nahtlos bis in die Türen durchziehende Blende - von den Jaguar Interieur-Designer "Riva Spange" genannt.

Wer den Jaguar XE als Prestige ordert erhält Leder mit Kontrastnähten für die Sitze und eine phosphorblaue Ambiente Beleuchtung. Die Mittelbahnen der luftgekühlten Sitze sind perforiert; die "Riva Spange" und die Türtafeln tragen Oberflächen in gebürstetem Aluminium.

Das luxuriöse Portfolio-Modell bietet Lederoberflächen mit Fischgrätmuster. Instrumententräger und Türverkleidungen sind in einem zweifarbigen Kontrastton gehalten, zusätzlich veredelt durch farblich abgestimmte doppelte Kontrastnähte in Wagenfarbe. Die Aluminium-Applikationen tragen ein reliefartiges Oberflächenfinish.

Die R-Sport-Ausstattung bietet Leder-Sportsitze mit Mittelbahnen aus Gewebe. "Riva Spange“ und Türabdeckungen sind aus einem lasergravierten Aluminium gefertigt; die Türeinstiegsleisten und das Sportlenkrad zieren "R-Sport“-Logos. Das Exterieur wird um einen dezenten Heckspoiler und chromierte seitliche Luftauslässe aufgewertet. Zudem ist ein Sportfahrwerk an Bord.

Die ausschließlich mit dem 3,0 Liter großen V6-Kompressor-Motor erhältliche Top-Ausstattung XE S bietet Ledersitze mit Velourseinsätzen, Türeinstiegsleisten und Lederlenkrad ein "S"-Logo. "Riva Spange" und Türpaneele glänzen in Aluminium in Maschenoptik, die Mittelkonsole erhält eine Oberfläche in Hochglanz-Schwarz. Größere Lufteinlässe im vorderen Stoßfänger, ausgestellte Türschweller, einen glänzend schwarz lackierten Heckstoßfänger, eine Doppelrohr-Auspuffanlage und rot lackierte Bremssättel. Optionale 20“ Leichtmetallfelgen im Design "Propeller“ runden das Optik-Paket ab.

Preise Jaguar XE

Modell Leistung Preis
Jaguar XE E-Performance Pure 163 PS/340 Nm 36.500 Euro
Jaguar XE 20d Pure 180 PS/430 Nm 36.500 Euro
Jaguar XE 20t Pure 200 PS/280 Nm 36.450 Euro
Jaguar XE 25t Pure 240 PS/340 Nm 39.750 Euro
Jaguar XE E-Performance Prestige 163 PS/340 Nm 38.750 Euro
Jaguar XE 20d Prestige 180 PS/430 Nm 38.750 Euro
Jaguar XE 20t Prestige 200 PS/280 Nm 38.700 Euro
Jaguar XE 25t Prestige 240 PS/340 Nm 42.000 Euro
Jaguar XE E-Performance Portfolio 163 PS/340 Nm 41.300 Euro
Jaguar XE 20d Portfolio 180 PS/430 Nm 42.000 Euro
Jaguar XE 20t Portfolio 200 PS/280 Nm 41.950 Euro
Jaguar XE 25t Portfolio 240 PS/340 Nm 45.250 Euro
Jaguar XE E-Performance R-Sport 163 PS/340 Nm 39.700 Euro
Jaguar XE 20d R-Sport 180 PS/430 Nm 40.400 Euro
Jaguar XE 20t R-Sport 200 PS/280 Nm 40.350 Euro
Jaguar XE 25t R-Sport 240 PS/340 Nm 43.650 Euro
Jaguar XE S 340 PS/ 450 Nm 54.600 Euro
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Neues Heft
Top Aktuell Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV
Beliebte Artikel Rundgang Autosalon Paris Jaguar XE Attacke auf BMW 3er und Co. Jaguar XE Sitzprobe Jaguar XE Zu fünft wird es ungemütlich
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen Ferrari Monza SP1 Ferrari Monza SP1 und Monza SP2 (F176) Limitierte Hardcore-Renner auf 812-Basis Erlkönig Mercedes-AMG A45/A50 Erlkönig Mercedes-AMG A-Klasse A45/A50 (2019) Hier fährt der A45-Nachfolger
Allrad Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV Suzuki Jimny 2018 Weltpremiere Suzuki Jimny (2018) Neuauflage startet ab 17.915 Euro
Oldtimer & Youngtimer Ford Sierra I Cosworth 1985 50 Jahre Ford RS Schnelle Escort, Sierra, Focus Girls & Legendary US-Cars 2033 Girls & Legendary US-Cars 2019 Pin-Up-Girls und Muscle Cars