Preise Mercedes C63 AMG

Das kosten Limousine und T-Modell

Mercedes C63 AMG Foto: Mercedes 31 Bilder

Auf dem Pariser Autosalon 2014 stellten sich die sportlichsten Varianten der Mercedes C-Klasse der Öffentlichkeit vor. Nun hat Mercedes die Preise für die AMG-Modelle genannt.

Unter der Haube des neuen C63 – nach dem Modellwechsel als Mercedes-AMG C 63 bezeichnet – arbeitet statt eines freisaugenden V8 mit 6,2 Litern Hubraum ein 4,0-Liter-Biturbo-V8. Mit dem Motorwechsel steigt auch der Preis für die Powerversion.

Neuer C63 teurer als der Vorgänger

Wer sich einen C63 in die Garage stellen möchte, muss mindestens 76.100,50 Euro (inkl. MwSt.) berappen. Zum Vergleich: Das Vorgängermodell war ab 72.233 Euro zu haben. Die S-Variante presst mit 510 nochmals 34 Pferdchen mehr aus dem Achtender als der Standard-C63. Dementsprechend liegt der Basispreis mit insgesamt 84.371 Euro auch um einige Groschen höher.

Ähnlich wie bei der Limousine verhält es sich beim potenten T-Modell. Ausgestattet mit dem 6,2-Liter-V8 berechnete Mercedes-AMG 75.029,50 Euro für den leistungsstarken Kombi. Das neue Modell mit dem Vierliter-V8-Biturbo gibt es ab 77.766,50 Euro. Mit 86.037 Euro wird das Bankkonto belastet, falls sich der Kunde für das Mercedes C63 T-Modell S entscheidet.

Zum Marktstart bietet Mercedes seine neuen Renner auch als Edition-1-Sonderserie an. Wer auf das speziell geschürte Ausstattungspaket zurückgreifen möchte, muss 14.220,50 Euro auf den Basispreis drauflegen. Die S-Varianten belasten das Festgeldkonto um 2.439,50 Euro weniger.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV BMW Niere groß Retusche BMW-Nieren XXL Guck mal BMW, es geht noch breiter
Promobil
Gebrauchtcheck: Hymer Camp Alkovenmobil Hymer Camp im Gebrauchtcheck Der jahrelange Bestseller Ein Tag auf dem Stellplatz So geht Stellplatz Hinter den Kulissen in Bad Dürrheim
CARAVANING
Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark Zugwagentest Alfa Stelvio - Titel Alfa Romeo Stelvio im Test Ein Auto mit Licht und Schatten
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?