Preise Porsche 918 Spyder

Das kostet der Hybridsportler

Porsche 918 Spyder - Rekordfahrt Nordschleife Nürburgring 2013 Foto: Porsche 40 Bilder

Der Porsche 918 Spyder ist ein Hybridsportwagen der Superlative. Dementsprechend hat der Hersteller auch die Preise für den 887 PS starken Sportler gestaltet.

Exakt 918 Exemplare werden vom Porsche 918 Spyder aufgelegt. Der Grundpreis pro Stück: 768.026 Euro. Noch mehr muss der Kunde berappen, wenn er den Hybridsportwagen samt  Weissach-Paket ordert, wodurch der 918 Spyder unter anderem nochmals 41 Kilogramm an Gewicht verliert und an Performance zulegt. Mindestens 839.426 Euro kostet der Porsche 918 Spyder in der Weissach-Konfiguration. Wird der Porsche 918 Spyder mit sämtlichen Extras der Aufpreisliste ausgestattet, bewegen sich die Kosten schnell gen eine Million Euro.

Für das viele Geld wird aber auch einiges geboten. Der Porsche 918 Spyder spurtet – angetrieben von einem V8 und zwei Elektromotoren (insgesamt 887 PS) – in nur 2,6 Sekunden von null auf 100 km/h. Wozu der Supersportler fähig ist, hat er bereits auf der Nordschleife unter Beweis gestellt, als er mit einer Zeit von 6:57 Minuten einen neuen Rekord für in Serie produzierte Sportwagen mit Straßenzulassung gesetzt hat.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV BMW Niere groß Retusche BMW-Nieren XXL Guck mal BMW, es geht noch breiter
Promobil
Hymer B MC EHG-Verkauf Thor will nachverhandeln Süße Museen Museen für Naschkatzen Süßes zum Lernen und Naschen
CARAVANING
Automatikgetriebe Automatik-Getriebe im Vergleich Automatisch besser schalten Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken