Skoda Octavia RS 230 - Kompaktklasse - Genfer Autosalon 2015 Stefan Baldauf
Skoda Octavia RS 230
Skoda Octavia RS 230
Skoda Octavia RS 230
Skoda Octavia RS 230 5 Bilder

Preise Skoda Octavia RS 230

Schnellster Octavia ab 33.490 Euro

Mit dem 230 PS starken Sondermodell Octavia RS 230 zeigt Skoda, dass der Octavia noch eine Schippe zulegen kann. Die Preise starten bei 33.490 Euro.

Skoda Octavia RS 230 250 km/h schnell

Wie der Skoda Octavia RS 230 schon im Namen ankündigt, kommt das Modell mit seinem 2.0-Liter-TSI auf 230 PS und lässt den normalen RS damit um 10 PS hinter sich. Entsprechend der gesteigerten Power soll der Octavia RS 230 in den Fahrleistungen zulegen - wenn auch nur marginal.

Der Skoda Octavia RS 230 sprintet in 6,7 Sekunden auf Tempo 100 und ist damit um 0,1 Sekunden schneller als das Serien-Pendant. Bei der Höchstgeschwindigkeit geht es um 2 km/h schneller – hier erreicht der RS 230 250 Sachen.

Damit ist nach eigener Darstellung der RS 230 der schnellste Octavia aller Zeiten. Mit zum RS 230-Paket gehören unter anderem eine neue Vorderachs-Quersperre mit elektronisch geregelter Lamellenkupplung, schwarz lackierte und glanzgedrehte 19-Zoll-Leichtmetallfelgen, eine schwarze Lederausstattung mit roten oder grauen Ziernähten, Dekoreinlagen in Piano-Black, Edelstahlpedale sowie farbige RS-Logos an den Kopfstützen, auf dem Schaltknauf und den Einstiegsleisten vorn. Weitere Highlights sind ein Lap-Timer (Stoppuhr/Rundenzeitenmessung) sowie die Fahrprofilauswahl inklusive Soundgenerator. Hinzu kommen ein schwarz lackierter Heckspoiler bei der Limousine respektive die schwarze Dachreling beim Combi sowie schwarz-glänzende Details wie der Kühlergrillrahmen und die beiden Auspuffendrohre.

Die Markteinführung des Skoda Octavia RS 230 erfolgt im September 2015. Die Preise für die Octavia RS 230 Limousine starten bei 33.490 Euro, der Octavia Combi RS 230 ist ab 34.150 Euro erhältlich. Ausgerüstet jeweils mit DSG-Getriebe steigen die Preise auf 35.290 Euro und 35.950 Euro.

Kompakt Fahrberichte 06/2014, Skoda Octavia RS, Fahrbericht Skoda Octavia RS im Fahrbericht Alltags-Sportler mit Renn-Gen

Mit dem Top-Modell der Octavia Baureihe, dem RS, schafft Skoda den Spagat...

Skoda Octavia
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Skoda Octavia
Mehr zum Thema Auto Salon Genf
Polestar 2
E-Auto
Lamborghini Veneno Roadster, Bonhams-Versteigerung, Genf 2019
Sportwagen
09/2019, Rimac C_Two Crashtest
E-Auto