Preise Suzuki SX4

Neuer Crossover ab 19.490 Euro

Suzuki SX4 Foto: Suzuki 18 Bilder

Der neue Suzuki SX4 rollt ab September zu den Händlern. Die Preise für das kompakte Crossovermodell starten dann bei 19.490 Euro.

Basismodell des neuen Suzuki SX4 - der alte SX4 wird als Classic weiter angeboten - ist der 120 PS starke 1,6-Liter-Benziner mit Vorderradantrieb und manuellem Fünfgang-Schaltgetriebe. Einzige Motoralternative ist ein ebenfalls 120 PS starker 1,6-Liter-Turbodiesel zu Preisen ab 21.690 Euro. Die jeweiligen Allradversionen kosten ab 22.990 respektive 25.190 Euro. Als Schaltoption kann der Benziner auch mit einem stufenlosen CVT-Getriebe ausgerüstet werden. Der Aufpreis beträgt hier 1.500 Euro.

Suzuki SX4 in drei Ausstattungsversionen

Angeboten wird der Suzuki SX4 in den Ausstattungsvarianten Club, Comfort und Comfort+. Bereits die Club-Ausstattung umfasst unter anderem ein Start-Stopp-System, sieben Airbags, eine Klimaanlage, ein Tempomat mit Geschwindigkeitsbegrenzer, ein CD-Radio inklusive Lenkradbedienung sowie eine Berganfahrhilfe. Die Version Comfort beinhaltet unter anderem eine Zweizonenklimaautomatik, 16 Zoll-Alufelgen, Sitzheizung vorne, eine Bluetooth-Freisprecheinrichtung und Nebelscheinwerfer. Comfort+ glänzt schließlich mit Parksensoren vorne und hinten, einer Rückfahrkamera, 17 Zoll-Alufelgen, Ledersitzen, Bi-Xenon-Scheinwerfern, ein Navigationssystem und einem  Panorama-Glasschiebehubdach.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV Nissan Altima-te AWD Kettenfahrzeuge aus aller Welt Die schärfsten Kisten mit Ketten Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV
Promobil
Hymer B MC Frankia I 890 GD Bar Alle Integrierten 2019 8 Integrierte im Check
CARAVANING
Ford Ranger Pick-up mit Power Ford Ranger zieht 15 Caravans Automatikgetriebe Automatik-Getriebe im Vergleich Effizient und schnell Schalten
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken
Gebrauchtwagen Angebote