Porsche 911 eine Millionen Foto: Porsche
Porsche 911 eine Millionen
Porsche 911 eine Millionen
Porsche 911 eine Millionen
Porsche 911 eine Millionen
26 Bilder

Produktionsjubiläum einer Sportwagen-Ikone

Der Porsche 911 wird Millionär

Seit 1963 baut Porsche den 911, jetzt hat die Sportwagenikone die Marke von einer Millionen gebauten Modelle erreicht. Das grüne Jubiläumsmodell wandert ins Porsche-Museum.

Am 11. Mai 2017 ist das einmillionste Exemplar des Porsche 911 in Zuffenhausen vom Band gerollt. Ein Carrera S in der Individualfarbe Irischgrün und mit zahlreichen exklusiven Sonderumfängen in Anlehnung an die ersten Ur-Elfer von 1963. Mit dabei waren der Porsche-Aufsichtsratschef Wolfgang Porsche, Porsche-Chef Oliver Blume sowie Gesamtbetriebsratschef Uwe Hück.

Porsche 911 eine Millionen
Der einmillionste 911 rollt vom Band
1:02 Min.

Jubimodell fährt ins Museum

Der einmillionste 911 bleibt im Besitz von Porsche und soll seinen Platz im Werksmuseum finden. Ehe er aber der Sammlung einverleibt wird, macht er eine Weltreise und wird bei Roadtrips unter anderem in den schottischen Highlands, rund um den Nürburgring, in den USA oder China eingesetzt.

Limitierte Edition zur IAA 2013 Porsche 911 Carrera S 50-Jahr-Jubiläumsmodell

Der Zweitürer war und ist das strategisch wichtigste Modell in der Produktpalette und trägt maßgeblich dazu bei, dass Porsche einer der profitabelsten Automobilhersteller der Welt ist. Über 70 Prozent aller jemals gebauten 911 sind heute noch fahrbereit. Über die Hälfte der 30.000 Rennsiege von Porsche gehen auf sein Konto.

Zur Startseite
Porsche 911
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Porsche 911
Lesen Sie auch
11/2018 Porsche 911 Typ 992.
Neuheiten
1993 Porsche 911 Carrera RSR 3.8
Mehr zum Thema Sportwagen
Chevrolet Corvette ZR1, Chevrolet Camaro ZL1 1LE, Exterieur
Tests
Porsche 922 Carrera 4S, Exterieur
Tests
Audi R8 V10 Performance, Front, Hockenheim
Tests