Opel Produktion Corsa Opel

Produktionsverlagerung bei Opel

Neue Modelle für Eisenach und Saragossa

Opel baut seine Produktion in Europa um, um noch effizienter aufgestellt zu sein. Die geplanten Produktionsverlagerungen betreffen die Standorte Eisenach in Deutschland und Saragossa in Spanien.

Der Nachfolger des kleinen SUV Mokka X soll ab 2019 in Eisenach gefertigt werden. Die Nachfolgemodelle der Kleinwagen Corsa und Adam werden ab 2019 in Saragossa gebaut.

Aktuell wird der Mokka X in saragossa gefertigt. Adam und Corsa laufen aktuell in Eisenach vom Band. Die klare Zuordnung von einzelnen Autos an einen Standort soll Synergien in der Fertigung und eine besser abgestimmte Logistik ermöglichen. zudem soll mit dieser Umschichtung die auslastung der werke an beiden Standorten verbessert werden.

Mokka X, Corsa und Adam gehören zu den Bestsellern im Opel-Portfolio.

Zur Startseite
Verkehr Verkehr Opel Crossland X Das ist der Preis des Crossovers Opel Crossland X (2017)
Opel
Artikel 0
Tests 0
Baureihen 0
Alles über Opel