Promi-Kart-Rennen

Timo Scheider gewinnt vor Langen und Hannawald

Foto: Urner 14 Bilder

Jede Menge Prominente aus der Sport- und Unterhaltungsszene haben am Samstag (23.8.) für ebenso viel Spaß beim Benefiz-Kartrennen "Race for Kids" in Friedrichshafen gesorgt.

Vor rund 3.000 Zuschauern konnte DTM-Star und Mitinitiator Timo Scheider den ersten Platz vor der deutschen Bobfahrer-Legende Christoph Langen und Skispringer Sven Hannawald erobern. 

Auf die Plätze verwiesen wurden unter vielen anderen Ski-As Anita Wachter (5.), Radprofi Olaf Pollack (7.), der frisch von den Olympischen Spielen aus Peking nach Friedrichshafen gereist war, und die DTM-Playmates (8.). Auf dem neunten Rang konnte sich DSDS-Start Rania Zeriri platzieren - auf Platz zehn landeten Radprofi Steffen Wesemann zusammen mit Tobias Zick, unserem auto-motor-und-sport.de-Gewinnspiel-Sieger. Immerhin konnte "unser" Team Miss Tuning Daniela Grimm, DTM-Rennfahrer Markus Winkelhock und Ex-Radprofi Jan Ullrich hinter sich lassen.

Geschätzte 20.000 Euro konnte die Veranstaltung für den Verein "Stunde des Herzens" in Vorarlberg sammeln, der schwerkranke Kinder und notleidende Familien unterstützt.

Die neue Ausgabe als PDF
SUV Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV BMW Niere groß Retusche BMW-Nieren XXL Guck mal BMW, es geht noch breiter
Promobil
Reisemobile optimieren: Fahrkomfort Wohnmobil-Fahrwerk optimieren Mehr Komfort und Sicherheit Gebrauchtcheck: Hymer Camp Alkovenmobil Hymer Camp im Gebrauchtcheck Der jahrelange Bestseller
CARAVANING
Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark Zugwagentest Alfa Stelvio - Titel Alfa Romeo Stelvio im Test Ein Auto mit Licht und Schatten
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote