PSA mit guten Geschäftszahlen

PSA zahlt Staatskredit zurück

Foto: PSA

Europas zweitgrößter Autobauer PSA Peugeot Citroën zahlt nach einem glänzenden Geschäftsjahr 2010 vorzeitig einen Milliardenkredit an den französischen Staat zurück. "Unsere solide finanzielle Situation wird es uns ermöglichen, die restlichen zwei Milliarden Euro des französischen Staatskredites zurückzuzahlen", erklärte PSA-Chef Philippe Varin in einer Erklärung des Unternehmens.

Eine Milliarde Euro solle bis Monatsende, die andere bis Ende April erstattet werden. Das Unternehmen kündigte zudem seinen Einstieg in den indischen Markt an, wo zunächst ein Mittelklassewagen an einem noch zu bestimmenden Standort produziert werden soll.

Wachstum in Asien und Lateinamerika erwartet

PSA schloss das vergangene Jahr nach einem Verlust von 1,161 Milliarden Euro 2009 konzernweit mit einem Plus von 1,134 Milliarden Euro ab. Getrieben wurde das Geschäft von weltweit anziehender Nachfrage, neuen Modellen und wachsenden Marktanteilen, teilte der Konzern am Mittwoch in Paris mit. Während der europäische Markt im laufenden Jahr stabil bleibe dürfte, wird in China, Lateinamerika und Russland ein Wachstum von jeweils 10, 4 und 15 Prozent erwartet. Zum Wachstum beigetragen hätten alle Sparten.
 
Neben den Marken Peugeot und Citroën gehören der Automobilzulieferer Faurecia, das Logistikunternehmen Gefco sowie Finanzdienstleistungen zum Konzern. Der Umsatz stieg 2010 um 16 Prozent auf 56,061 Milliarden Euro, davon entfielen fast drei Viertel auf das Autogeschäft. Ende 2009 hatte der Konzern einen weitreichenden Spar- und Entwicklungsplan bis 2012 angekündigt, der insgesamt 3,3 Milliarden Euro Gewinn bringen soll.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
Tech & Zukunft 3/2019, LED Strassenlaterne Sparsamere Straßenbeleuchtung Neue LED-Technik für mehr Effizienz Sixt Share Charsharing 2019 Künstliche Intelligenz berechnet Minutenpreis Carsharing-Dienst Sixt Share kostet individuell
SUV Porsche Panamera Turbo S E-Hybrid Sport Turismo, Exterieur Cayenne Turbo S E-Hybrid Porsche-Chef bestätigt neuen Top-Cayenne BMW X3 M40i, Porsche Macan S, Exterieur Porsche Macan S und BMW X3 M40i im Test Kann der Porsche-SUV nach dem Facelift triumphieren?
Mittelklasse Erlkönig Mercedes C-Klasse Neue Mercedes C-Klasse (W206) Erstes Video der 5. Generation ab 2021 Kia Optima SW 1.6 T-GDI, Peugeot 508 SW PureTech 180, Exterieur Kia Optima SW gegen Peugeot 508 SW Schicke Mittelklasse-Kombis im Duell
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken