PSA

Weniger Gewinn

Foto: PSA

Der französische Autobauer PSA Peugeot Citroen hat im ersten Halbjahr einen deutlichen Gewinnrückgang verbucht. Der Überschuss sank im Vergleich zum Vorjahreszeitraum von 858 auf 681 Millionen Euro, teilte die Gruppe am Dienstag (26.7.) in Paris mit.

PSA führt den Rückgang auf höhere Stahl- und Rohstoffkosten sowie auf den schwachen Automarkt in Europa zurück.

Weltweit verkaufte PSA in den ersten sechs Monaten 1,75 Millionen Fahrzeuge, 0,6 Prozent mehr als im ersten Halbjahr 2004. Außerhalb Westeuropas seien die Verkäufe um nahezu 42.000 Autos angestiegen, so dass sich der Anteil am Gesamtgeschäft von 26,8 Prozent im ersten Halbjahr 2004 auf nunmehr 29,1 Prozent erhöht habe.

Der Umsatz nahm um 1,6 Prozent auf 29,01 Milliarden Euro zu, wobei die Erlöse im zweiten Quartal um 2,4 Prozent anzogen. Neue Modelle von Peugeot und Citroen machten im ersten Halbjahr bereits etwa ein Viertel der Verkäufe in Europa aus.

Für den weiteren Jahresverlauf erwartet der Konzern wegen der hohen Stahlkosten einen weiteren Druck auf die Margen. Peugeot bestätigte allerdings die Prognose für das Gesamtjahr, wonach eine konsolidierte operative Marge von vier bis 4,5 Prozent erwartet wird.

Neues Heft
Top Aktuell 11/2018, Herbert Diess, Vorstandsvorsitzender des VW-Konzerns VW überarbeitet 5-Jahres-Plan 44 Milliarden für E-Autos
Beliebte Artikel PSA legt zu PSA Designzentrum für Peugeot und Citroën
Anzeige
Sportwagen Porsche 911 991 (2018) GT3 Touring-Paket Porsche 911 Carrera bis GT2 RS Elfer-Einmaleins in 5 Minuten Subaru WRX STI Diamond Edition Subaru WRX STI Diamond Edition 354 PS aus Südafrika
Allrad Jeep Gladiator JT Pickup Jeep Wrangler Gladiator (2019) Erste Bilder durchgesickert Toyota Tundra Kalifornien Toyota Tundra im Waldbrand-Einsatz Retten bis das Rücklicht schmilzt
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 280 SE 3.5 Cabriolet W111 (1970) Wiesenthal Mercedes-Auktion Wiesenthal Familiensammlung unterm Hammer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu