Quant 48Volt

E-Sportwagen mit 760 PS

Quant 48Volt Foto: Nanoflowcell 7 Bilder

Nanoflowcell zeigt auf dem Genfer Autosalon den Quant 48Volt. Der Elektrosportwagen ist 300 km/h schnell und der erste seiner Art mit Niedervolt-Flusszellenantrieb.

Wie viele andere Elektro-Sportwagenkonzepte beeindruckt auch der 2+2 sitzige Quant 48Volt mit seinen Eckdaten. Vier jeweils 140 kW starke Niedervolt-Elektromotoren machen den 48Volt zu einem Allradler. Die Gesamtleistung in PS liegt bei 760. Damit soll der Quant 48Volt in 2,4 Sekunden auf Tempo 100 hechten, maximal abgeregelte 300 km/h schnell sein und eine Reichweite von über 1.000 Kilometer haben.

Getankt wird Elektrolyt

Als Energiequelle nutzt Nanoflowcell im Quant 48Volt eine steuerbare mobile Flusszelle, die einer Kombination aus Batterie und Brennstoffzelle ähnelt. Aufgeladen wird die Flusszelle nicht wie herkömmliche Batterien an Elektro-Ladestationen, sondern durch Betankung mit einer Elektrolytflüssigkeit.

Das erste Teaserbild des Quant 48Volt zeigt einen geduckten Sportwagen mit kräftig ausgestellten hinteren Schulterpartien, einem Double-Bubble-Dach sowie viel Glas in der Heckgestaltung.

Die neue Ausgabe als PDF
SUV Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV BMW Niere groß Retusche BMW-Nieren XXL Guck mal BMW, es geht noch breiter
Promobil
Reisemobile optimieren: Fahrkomfort Wohnmobil-Fahrwerk optimieren Mehr Komfort und Sicherheit Gebrauchtcheck: Hymer Camp Alkovenmobil Hymer Camp im Gebrauchtcheck Der jahrelange Bestseller
CARAVANING
Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark Platz 1: Camping Jesolo International Top 10 hundefreie Campingplätze Top Ten Campingplätze ohne Hund
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote