Super Racer im Live Stream sehen

Kampf um den Platz im echten Rennauto

upracer, Rennsimulator, TuningWorldBodensee 2017 Foto: Patrick Lang 5 Bilder

Zwei Super Racer können einen Platz als Fahrer von zwei echten Rennautos ergattern. Dazu fahren die Kandidaten im Raceroom virtuelle Rennen gegeneinander. Es geht um viel, wer ist der Beste? Hier im Live Stream.

Aus dem Simulator rein in ein echtes Rennauto-Cockpit: Dieses Jahr werden zwei Super Racer (w/m) gesucht, die je einen Fahrerplatz für die komplette Rennsaison 2019 erhalten. Ein Fahrer, der mindestens die Internationale C-Lizenz hat, startet für das Teichmann-Racing-Team in der VLN. Und ein Motorsport-Rookie geht für KTM in der X-Bow Battle Rookie Challenge an den Start.

Wir zeigen alle Raceroom-Qualifikations-Rennen hier im Live Stream:

Live-Video von RaceRoomRacingExperience auf www.twitch.tv ansehen

Termine für den Online Qualifier

  • 17.07.2018: Red Bull Ring
  • 14.08.2018: Sachsenring
  • 04.09.2018: Salzburgring
  • 25.09.2018: SPA-Francorchamps
  • 23.10.2018: Slovakiaring
  • 20.11.2018: Nordschleife

Hier geht es direkt zum Online Qualifier.

Neues Heft
Top Aktuell Mitmachen und gewinnen LEGO James Bond Aston Martin
Beliebte Artikel Tagebuch - Formel 1 - GP Österreich 2018 F1-Tagebuch GP Österreich Hinterm Puff links Robert Kubica - Williams - F1 Robert Kubica im Interiew "Jetzt beginnt Arbeit erst richtig"
Anzeige
Sportwagen Nissan GT-R50 by Italdesign Nissan GT-R50 by Italdesign 990.000 Euro-Sportwagen zum 50ten Mercedes-AMG GT 63 S 4Matic+ 4-Türer Coupé, Exterieur Mercedes-AMG GT 4-Türer im Test Wie gut ist der Panamera-Rivale?
Allrad Audi SQ5 3.0 TFSI Quattro, Exterieur, Heck SUV Neuzulassungen November 2018 Audi und Porsche unter Druck Erlkönig Land Rover Defender 110 Erlkönig Land Rover Defender (2020) Der Landy kehrt zurück!
Oldtimer & Youngtimer Aston Martin Heritage EV Concept Aston Martin Heritage EV Concept Elektroantrieb für Klassiker BMW 507 Graf Goertz Die teuersten Promi-Autos 2018 2,6 Millionen für Goertz-507