Ram Rebel 1500 auf der Detroit Motorshow

Rebellische Antwort auf den Raptor

Ram 1500 Rebel Detroit 2015 Foto: Chrysler/Ram 22 Bilder

Dodge bringt mit dem Ram 1500 Rebel eine Offroad-optimierte Version des Fullsize-Pickups. Ganz so heftig wie der Ford Raptor ist er allerdings nicht.

Powered by

Der Ram, der nicht mehr Dodge heißen soll, steht trotz interessanter Technik-Details (optionaler moderner V6-Diesel, Schraubenfeder-Fahrwerk) in den USA im Schatten des allmächtigen Ford F150. Da kann man ruhig ein wenig am Image feilen, dachte man sich bei Dodge. Das Ergebnis ist der neue Ram 1500 Rebel, der in Detroit Premiere feiert. Er will als Antwort auf den spektakulären Offroad-Brummer Ford F150 Raptor verstanden werden, fällt allerdings ein bis zwei Hausnummern zahmer aus. Der Vorteil: trotz gesteigerter Geländefähigkeit bleibt der Ram 1500 Rebel deshalb voll alltagstauglich.

Ram 1500 Rebel mit bis zu 395 PS

Der Ram 1500 Rebel wird mit zwei Benzinern verfügbar sein, die in Deutschland auch aus dem Jeep Grand Cherokee bekannt sind: mit dem 5.7 V8 Hemi mit 395 PS und dem 3.6 Pentastar V6 mit 305 PS (jeweils US-Leistungsangaben). Vom Standard-Ram unterscheidet sich der Ram 1500 Rebel optisch durch den neuen, mattschwarzen Kühlergrill, den mattschwarzen Stoßfänger und den silbernen Frontschutz mit Schlepphaken.

Standardmäßig lebt der Ram 1500 Rebel auf großem Fuß. 33 Zoll große A/T-Reifen sind auf 17-Zoll-Alus montiert. Einen weiteren Beitrag zur höheren Bodenfreiheit liefert das nachgebesserte Fahrwerk. Es erlaubt dank Luftfeder-Elementen eine Höherlegung um 25 Millimeter gegenüber der Serie. Dazu gibt es verbesserte Stoßdämpfer von Bilstein und einen weicher abgestimmten Stabilisator an der Hinterachse, um eine bessere Verschränkung zu erlauben. Dodge spricht von der klassenbesten Bodenfreiheit, die bei 270 Millimetern liegen soll.

Das Sondermodell Ram 1500 Rebel soll in der zweiten Jahreshälfte auf den Markt kommen, Preise wurden noch nicht genannt.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Neues Heft
Top Aktuell Mazda CX-5 D 175 AWD, Exterieur Alle Mazda-Modelle mit Euro 6d-Temp Nur eine Baureihe fehlt
Beliebte Artikel 08/2014, Dodge Ram 1500 EcoDiesel Dodge Ram 1500 EcoDiesel US-Maxi-Pickup mit Dieselpower Dodge Power Wagon 2014 Dodge Power Wagon 2014 Dampfschiff mit 410 PS
Anzeige
Sportwagen Erlkönig Chevrolet Corvette C8 Chevrolet Corvette C8 Zora Mittelmotor-Sportler im Vergleich zum C7-Vorgänger VLN 7 - Nürburgring - 22. September 2018 VLN, 7. Lauf 2018 Black Falcon siegt vor Frikadelli
Allrad Kia Niro EV Elektro-SUV Kia e-Niro (2019) Elektro-SUV mit 485 km Reichweite Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV
Oldtimer & Youngtimer 50 Jahre Opel GT Hockenheimring 50 Jahre Opel GT Grand Tour mit Röhrl und 75 GT VW Käfer 1302 LS Cabriolet, Frontansicht Top 10 Ranking H-Kennzeichen Die Oldtimer-Charts 2018