Range Rover Sport SVR

Der schnellste Range aller Zeiten

Range Rover Sport SVR Foto: Land Rover 32 Bilder

In 4,7 Sekunden auf Tempo 100: mit dem neuen Range Rover Sport SVR liefert die Traditions-Firma ein Power-SUV der Extra-Klasse.

Powered by

Wenn schnell nicht schnell genug ist: eigentlich konnte man dem bisherigen Topmodell keine übertriebene Knauserigkeit attestieren, was die Spitzenleistung betrifft. Mit 510 PS aus dem fünf Liter großen Kompressor-V8 ist der Range Rover Sport schließlich schon recht ansehnlich motorisiert. Doch was bei Mercedes die AMG-Abteilung und bei BMW die M-GmbH übernimmt, ist bei Jaguar und Land Rover künftig mit dem Label "SVR" versehen: nochmals nachgeschärfte Performance-Modelle.

Mit 550 PS auf die Nordschleife

Beim neuen Range Rover Sport SVR bedeutet das einen Leistungszuwachs um 40 auf 550 PS und mit 680 Newtonmeter ein Zugewinn um 56 Nm beim Drehmoment. Außerdem wurden die Achtstufen-Automatik, das Fahrwerk und der Allradantrieb an die gesteigerte Leistung angepasst.

Damit es bei Bedarf röhrt und sprazzelt, bekommt die Auspuffanlage des Range Rover Sport SVR eine drehzahlabhängige Regelung, die bei höherem Leistungsabruf Ventile öffnet und den Range Rover Sport SVR akustisch zum Sportwagen wandelt. Mit Gelände hat der neue Range Rover Sport SVR entsprechend wenig zu tun, wie auch die Serienbereifung (295/40 R 22) von vornherein klar stellt. Die Fahrwerte können sich sehen lassen: aus dem Stand beschleunigt der Range Rover Sport SVR in 4,7 Sekunden auf Tempo 100 und rennt bei Bedarf bis zu 260 km/h schnell.

Range Rover Sport SVR schnellstes Serien-SUV

Bei Testfahrten auf dem legendären Nürburgring erreichte der Range Rover Sport SVR mit einer Rundenzeit von 8:14 Minuten einen neuen Rekord für Serien-SUV. In der Ring-Statistik genügt das immerhin für Platz 179 und 20 Sekunden Vorsprung vor dem Porsche Cayenne Turbo, der 2008 die bisher gültige Bestmarke für Serien-SUV setzte. Der aktuelle Runden-Rekord liegt bei 6:48 Minuten.

Preise für den Range Rover Sport SVR wurden noch nicht genannt. Derzeit startet der Fünfliter-Supercharged Range Rover Sport bei 88.300 Euro, der Preis für das neue SVR-Modell dürfte also sechsstellig ausfallen.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Neues Heft
Top Aktuell Porsche Cayenne Diesel Porsche-Chef Blume "Von Porsche wird es künftig keine Diesel mehr geben“
Beliebte Artikel Range Rover TDV8 MKIV 2013 4Wheel Fun Supertest Range Rover TDV8 Supertest Schiff Ahoi! Range Rover Evoque im Lesertest Range Rover Evoque im Lesertest Von wegen Schicki-Micki...
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen VLN 7 - Nürburgring - 22. September 2018 VLN, 7. Lauf 2018 Black Falcon siegt vor Frikadelli Falken Porsche 911 GT3 R 2019 - VLN 7 - 20. September 2018 VLN Vorschau, 7. Lauf 2018 Falken mit neuem Porsche
Allrad Suzuki Jimny 2018 Fahrbericht 4. Generation Suzuki Jimny (2018) Fahrbericht Neuauflage startet ab 17.915 Euro Cadillac XT4 (2018) Fahrbericht Cadillac XT4 (2018) Fahrbericht Unterwegs mit dem neuen kompakten Luxus-SUV
Oldtimer & Youngtimer VW Käfer 1302 LS Cabriolet, Frontansicht Top 10 Ranking H-Kennzeichen Die Oldtimer-Charts 2018 Volkswagen Käfer 1200 Cabriolet (1961) VW Käfer Auktion Schwedens größtes Käfer-Museum macht zu