Regierung stützt MG Rover

Foto: MG Rover

Die britische Regierung greift dem zahlungsunfähigen britischen Autoproduzenten MG Rover unter die Arme, um unmittelbar drohende Entlassungen abzuwenden.

Die britische Industrieministerin Patricia Hewitt sagte am Sonntag (10.4.) in London, dass die Regierung nach Gesprächen mit Gewerkschaften und den Insolvenzverwaltern eine Finanzspritze in Höhe von 6,5 Millionen Pfund (knapp 9,5 Millionen Euro) angeboten habe, um zunächst Arbeitsplatzverluste zu vermeiden. An diesem Montag werde damit niemand entlassen, hieß es.

Das Geld reiche für die Zahlung der Löhne und zur Deckung anderer Ausgaben des Unternehmens für den Zeitraum einer Woche. Anschließend werde die Lage erneut bewertet. Jetzt werde mit den Gewerkschaften und den Insolvenzverwaltern unter Hochdruck daran gearbeitet, dem chinesischen Staatsunternehmen Shanghai Automotive Industrial Corporation (SAIC) oder anderen möglichen Käufern Vorschläge zu machen.

Zuvor hatte es Berichte gegeben, wonach die 6.000 Beschäftigten des Rover-Werks in Birmingham an diesem Monat über mögliche sofortige Entlassungen informiert werden sollten. Zulieferfirmen hätten bereits Hunderte von Stellen gestrichen, hieß es.

Neues Heft
Top Aktuell Suzuki Ignis 1.2 Allgrip Zulassungen Baureihen November 2018 Bestseller und Zulassungszwerge
Beliebte Artikel Toyota Yaris GR-S Toyota Yaris GR-S Sportversion des Kleinwagens MG Rover Galgenfrist - Rettung unwahrscheinlich
Anzeige
Sportwagen Jaguar Land Rover Fahrdynamik Advertorial Auf Knopfdruck: Sport Mehr Fahrspaß durch Technik Porsche 911 (992) Cabrio Erlkönig Erlkönig Porsche 911 Cabrio (992) Offener Elfer startet 2019
Allrad Toyota RAV 4 2018 New York Sitzrobe Toyota RAV4 (2018) SUV-Neuauflage ab 29.990 Euro Porsche Macan, Facelift 2019 Porsche Macan (2019) Facelift Scharfes Heck, starke Motoren
Oldtimer & Youngtimer Porsche 911 (996) Carrera Coupe Porsche 911 (996) Kaufberatung Probleme des Schnäppchen-Elfer Aston Martin Heritage EV Concept Aston Martin Heritage EV Concept Elektroantrieb für Klassiker