Reisemobile

Gratis mehr TÜV

Foto: Hymer

Nach der Umstellung der Prüfintervalle zur Hauptuntersuchung können Reisemobil-Besitzer bei vielen Sachverständigenorganisationen ihre Plakette kostenlos verlängern lassen.

Unlängst wurde die Prüfintervalle für Reisemobile mit einem zulässigen Gesamtgewicht zwischen 3,5 und 7,5 Tonnen innerhalb der ersten sechs Zulassungsjahre von einem auf zwei Jahre erhöht.

Durch eine Übergangsregelung ist die Fristverlängerung bei Fahrzeugen möglich, die innerhalb der vergangenen zwölf Monaten eine neue HU-Plakette erhalten haben. Gegen Vorlage des Prüfberichtes, des Fahrzeugscheins und des hinteren Kennzeichens wird beim TÜV und der Dekra die Plakette ohne weitere Überprüfung des Fahrzeugs getauscht.

Bislang mussten Wohnmobile zwischen 3,5 und 7,5 Tonnen Gesamtgewicht innerhalb der ersten sechs Zulassungsjahre jährlich zur Hauptuntersuchung. Nach Ablauf dieser Frist galt eine Zwei-Jahres-Frist. Dies wurde durch eine Änderung der Zulassungsordnung umgekehrt. Übrigens: Die Intervalle der Abgasuntersuchung haben sich nicht geändert - Diesel betriebene Reisemobile über 3,5 Tonnen müssen jedes Jahr zur AU - Benziner nach wie vor alle zwei Jahre. Die Untersuchungsintervalle für Reisemobile bis 3,5 Tonnen Gesamtgewicht wurden nicht geändert.

Neues Heft
Top Aktuell Lamborghini Urus ST-X Concept Lamborghini Urus ST-X Concept Renn-SUV für Markenpokal
Beliebte Artikel 02/2015 Nissan 370Z NISMO Roadster Concept Nissan 370Z Nismo Roadster Concept Sportpaket für den Roadster Audi R8 V10 2019 Audi R8 V10 Performance Quattro 620 PS zum Glück
Anzeige
Sportwagen Porsche 911 991 (2018) GT3 Touring-Paket Porsche 911 Carrera bis GT2 RS Elfer-Einmaleins in 5 Minuten Subaru WRX STI Diamond Edition Subaru WRX STI Diamond Edition 354 PS aus Südafrika
Allrad Jeep Gladiator JT Pickup Jeep Wrangler Gladiator (2019) Erste Bilder durchgesickert Toyota Tundra Kalifornien Toyota Tundra im Waldbrand-Einsatz Retten bis das Rücklicht schmilzt
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 280 SE 3.5 Cabriolet W111 (1970) Wiesenthal Mercedes-Auktion Wiesenthal Familiensammlung unterm Hammer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu