Renault 21 Turbo Fahrbericht

Vergessener Turbo-Franzose

Renault 21 Turbo, Frontansicht Foto: Archiv 8 Bilder

Klassische Renaults der Nachkriegs-Ära heißen in der Regel R4, R8 oder R16. Die sind bekannt und beliebt. Man trifft sie oft auf Rallyes und sonstigen Oldtimer-Meetings.

Powered by

Mit R9, R14, R20 und vielen mehr? In der Regel rollen nur bei echten Renault-Fans die entsprechenden Modelle vor das geistige Auge. So ist es auch mit dem von 1986 bis 1994 gebauten Renault 21, dessen Turbo-Version zu den damals heißesten Mittelklasse-Limousinen zählte.

Ein Renault zum BMW-Jagen

Das extrem geradlinige Design des Renault 21 mit riesigen Fensterflächen und dünnen Dachpfosten stammt unverkennbar von Giugiaro. Die Seitenschweller sowie Front- und Heckspoiler sorgen bei der Turbo-Version dennoch für einen wuchtigen Auftritt. Immerhin produziert der Zweiliter-Vierzylinder stramme 175 PS. Damit erreichten die ersten, nur mit Frontantrieb ausgestatteten Modelle erstaunliche 227 km/h Spitze. Der Renault 21 Turbo konnte einen BMW 325i auf der Autobahn locker stehen lassen. Auch vor der Disco: Von 0 auf 100 km/h beschleunigte der Franzose in 7,4 Sekunden. Doch schon im Stand ließen Spoiler und Schweller die meisten Mädchen schwach werden.

Ab 1990 gab es den Renault 21 Turbo mit permanentem Allradantrieb. Leider erhöhte sich das Gewicht um 150 Kilogramm, und der Motor hatte jetzt mit Katalysator 13 PS weniger. Der alte Schwung war hin, dafür hielten jetzt die Vorderreifen deutlich länger.

Auch normale Renault 21 oder der große Kombi sind heute extrem seltene Lichtgestalten mit riesigen Fenstern und winzigen Frontkühlern, die eine vergangene Design-Ära wieder lebendig werden lassen.

Technische Daten
Renault 21 2L.Turbo
AußenmaßeLänge x Breite x Höhe 4910 x 1845 x 1411 mm
KofferraumvolumenVDA 500 l
Hubraum / Motor 1995 cm³ / 4-Zylinder
Leistung 129 kW / 175 PS bei 5200 U/min
Alle technischen Daten anzeigen
Neu Registrieren

Erstellen Sie ein kostenloses Profil und profitieren Sie von vielen Vorteilen:

  • Zugriff auf alle technischen Daten
  • Artikel kommentieren
  • Teilnahme an Gewinnspielen
  • Schneller PDFs kaufen
  • 360° Ansichten von Autos
  • Exklusives PDF-Bonus-Programm
Kostenlos anmelden
Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Neues Heft
Top Aktuell Aston Martin Project 003 Aston Martin Project 003 Mittelmotor-Supersportler für 2021
Beliebte Artikel Volvo 240 Turbo, Heckansicht Exoten mit Turbo-Motoren Unbekannte Drucksachen Traton Traton Group VW will Nutzfahrzeuge stärken
Anzeige
Sportwagen Aston Martin Project 003 Aston Martin Project 003 Mittelmotor-Supersportler für 2021 Porsche 911 RSR (2019) - Prototyp - Le Mans - WEC - Sportwagen-WM Porsche 911 RSR mit Turbo? Renner mit geheimnisvollem Auspuff
Allrad Kia Niro EV Elektro-SUV Kia e-Niro (2019) Elektro-SUV mit 485 km Reichweite Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV
Oldtimer & Youngtimer Ford Sierra I Cosworth 1985 50 Jahre Ford RS Schnelle Escort, Sierra, Focus Girls & Legendary US-Cars 2033 Girls & Legendary US-Cars 2019 Pin-Up-Girls und Muscle Cars