Renault Duster Détour

Zweifarbig futuristisches Showcar

Renault Duster Détour Foto: Renault 9 Bilder

Auf der Johannesburg International Motor Show präsentiert Renault mit dem Duster Détour das "Zweite Ich" des SUV. Das Auto wartet mit ein paar Besonderheiten auf.

Das Showcar wurde von Renault Design Central Europe in Zusammenarbeit mit einem südafrikanischen Designunternehmen entworfen. Der SUV, der die Farben "Pearl Yellow" und mattgrau trägt, wird vom 18. bis 27 Oktober auf der JIMS zu sehen sein.

Renault Duster Détour mit erhöhter Karosserie

Von außen betrachtet, sticht neben der zweifarbigen Lackierung auch der maßgeschneiderte Grill mit dem in Chrom verzierten Renault-Wappen ins Auge. Außerdem fallen die Frontscheinwerfer auf, die ebenfalls die Farbe "Pearl Yellow"  in sich tragen. Die Fensterscheiben des Duster Détour wurden getönt und außerdem die Radkästen ausgeweitet. Damit finden die 18-Zoll-Leichtmetallgeländeräder ihren Platz. Eine Besonderheit des SUV: Durch eine angehobene Aufhängung konnte die Karosserie erhöht werden, was das Showcar in der Theorie geländefähiger macht.

Über die Seitentüren des Wagens ragt bis ins Heck hinein der große Schriftzug "Duster". Das Dach des futuristischen Renault Duster Détour wird von einem Spoiler abgerundet. Im Heck verbaute man LED-Leuchten sowie einen Diffusor und zwei Auspuffendrohre. "Wir hatten unglaublich viel Spaß dabei, das wichtigste Designzubehör und die ins Auge springenden Elemente zu integrieren, die in den Renault Duster Détour eingeflossenen sind", sagte Geoffrey Gardiner, Direktor von Renault Design Central Europe.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV 01/2019, Shibata R31 Roadhouse Suzuki Jimny Suzuki Jimny Tuning Monster Truck, G-Klasse-Kopie oder Land-Rover-Klon Kia Telluride Detroit Motor Show 2019 Kia Telluride SUV (2019) Neuer großer Korea-SUV mit acht Sitzen
Promobil
Ein Tag auf dem Stellplatz So geht Stellplatz Hinter den Kulissen in Bad Dürrheim Truma adv. Gasregler/-filter Truma Neuheiten Neue Gasregler und Gasfilter
CARAVANING
Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark Camping Tiroler Zugspitze Campingplatz-Tipp Zugspitze Camping an der Zugspitze
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote