Renault Duster Oroch

Der Duster wird zum Funcar

Dacia Duster Oroch Foto: Dacia 7 Bilder

Coole Kiste für den Strand-Einsatz: Renault zeigt in Brasilien, wie sich der Duster als Lifestyle-Pickup machen könnte.

Der Ort ist gut gewählt: in Sao Paulo, Brasilien, wird Renault auf der dortigen Automobilmesse das Showcar Oroch präsentieren. Denn Pickups sind gefragt in dieser Gegend: fast 75 Prozent aller Transporter in Südamerika sind solche Pritschenwagen, es ist ein Pickup-Kontinent. Moment mal – Duster? Renault? Genau: der von Dacia gebaute Duster wird in außereuropäischen Märkten als Renault vermarktet, auch in Brasilien.

Dacia Duster Oroch
Renault Duster Oroch 1:02 Min.

Verlängerter Aufbau für Duster Pickup

Für das Design des Renault Duster Oroch zeichnet Renaults Design-Zentrum Lateinamerika verantwortlich, eine von fünf weltweit für den Konzern arbeitenden Styling-Schmieden. Dass Dacia gerade in Zusammenarbeit mit einem rumänischen Karosseriebauer eine Kleinserie von Pickups des Duster aufgelegt hat, ist eher Zufall – dabei handelt es sich um einen kurzen, zweitürigen „Single-Cab“-Pickup.

Beim Renault Duster Oroch Pickup wählten die Designer eine viertürige Doppelkabinen-Variante und verlängerten sowohl den Radstand als auch den Aufbau ab der C-Säule. Im Ergebnis sieht der gestreckte Duster Pickup ausgesprochen homogen und ausgewogen aus, nicht nur dank des feinen Schuhwerks in der Dimension 255x60 R18. Wo der zweitürige Pickup aus dem rumänischen Umbau noch leicht abgehackt wirkt, ist die Linienführung beim Duster Oroch wie aus einem Guss.

Aufgebrezelter Innenraum

Viel Mühe gaben sich die Designer auch im Innenraum, der mit neuen Stoffen und Akzentfarben aufgepeppt wurde. Auf den Sitzen hat Renault eine neue Technik namens „Cover Carving“ benutzt, wodurch erhabene Abstufungen auf der Sitzfläche entstehen. Das soll neben der feschen Optik auch Vorteile bei der Haltbarkeit des Sitzbezugs bringen.

Kein Wort gibt es von Renault zu den Themen Motorisierung und Antrieb, doch diesbezüglich ist der Dacia Duster ja hinlänglich bekannt. Viel spannender wäre jedoch die Information, ob es bei diesem Design-Entwurf bleibt. Wir meinen: hoffentlich nicht, in dieser Form bitte sofort bauen!

Neues Heft
Top Aktuell Toyota Corolla Limousine (2018) Toyota Corolla Limousine (2019) Überall verbessert
Beliebte Artikel Dacia Duster Pickup Dacia Duster Pickup Rumäne mit Pritsche Dacia Duster dci 110 FAP 4x4 Supertest 4wheelfun Dacia Duster dci 110 4x4 im Test Was kann der Billig-Offroader?
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Porsche 911 991 (2018) GT3 Touring-Paket Porsche 911 Carrera bis GT2 RS Elfer-Einmaleins in 5 Minuten Subaru WRX STI Diamond Edition Subaru WRX STI Diamond Edition 354 PS aus Südafrika
Allrad Jeep Gladiator JT Pickup Jeep Wrangler Gladiator (2019) Erste Bilder durchgesickert Toyota Tundra Kalifornien Toyota Tundra im Waldbrand-Einsatz Retten bis das Rücklicht schmilzt
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 280 SE 3.5 Cabriolet W111 (1970) Wiesenthal Mercedes-Auktion Wiesenthal Familiensammlung unterm Hammer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu