Renault Elektroauto-Pläne

Über 200.000 Elektroautos ab 2016

Renault-Elektrautos Foto: Achim Hartmann 39 Bilder

Der französische Autobauer Renault setzt sich beim Thema Elektroauto ehrgeizige Ziele. Von 2015/2016 an sollen jährlich mehr als 200.000 elektrisch angetriebene Fahrzeuge aus den Werken rollen, berichtete das französische Wirtschaftsblatt "La Tribune" am Montag (7.6.) unter Berufung auf Konzernkreise.

Renault erwarte für Elektroautos zu dem Zeitpunkt einen Marktanteil von etwa fünf Prozent. Das Schlüsselmodell für Renault ist der auf der Clio-Plattform basierende Zoé, der Mitte 2012 auf den Markt kommen soll. Von ihm wollen die Franzosen von 2015/2016 an mindestens 150.000 Stück pro Jahr bauen.

E-Auto Renault Zoé soll gute Rentabilität bringen

Der kurz vor der Markteinführung stehende Elektro-Kangoo soll dann 20 bis 30.000 Mal gefertigt werden - ebenso wie die elektrisch angetriebene Limousine Fluence. Zudem wird den Planungen zufolge der kleine Zweisitzer Twizy auf dem Markt sein. Dank des Zoé werde Renault von 2015 an eine gute Rentabilität bei Elektrowagen haben, zitierte "La Tribune" einen nicht genannten Konzernmitarbeiter.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV 01/2019, Shibata R31 Roadhouse Suzuki Jimny Suzuki Jimny Tuning Monster Truck, G-Klasse-Kopie oder Land-Rover-Klon Kia Telluride Detroit Motor Show 2019 Kia Telluride SUV (2019) Neuer großer Korea-SUV mit acht Sitzen
Promobil
Luxemburg Wohnmobil-Tour Luxemburg Durch die Ardennen-Region Éislek Skydancer Apero (2019)
CARAVANING
Camping Tiroler Zugspitze Campingplatz-Tipp Zugspitze Camping an der Zugspitze Camping Porto Sole - Titel Campingplatz-Tipp Kroatien Camping Porto Sole
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote