Renault Laguna auto motor und sport

Renault gibt Laguna auf

Nachfolger kommt 2015 mit neuem Design

Der Renault Laguna ist in zwei Jahren Geschichte: Der französische Autohersteller will nach Informationen von auto motor und sport den Modellnamen der Mittelklasse-Limousine 2015 aufgeben.

Der Laguna kam 1994 als Nachfolger des Renault 21 auf den Markt. Premiere hatte der Laguna 1990 auf dem Autosalon in Paris.

Zum Modellwechsel 2015 will Renault den Laguna kräftig überarbeiten und mit neuem Modellnamen präsentieren. Stilistisch und konzeptionell soll es markante Veränderungen geben. Der Nachfolger soll größer werden und sich durch ein deutlich markanteres Karosserie-Design auszeichnen als das etwas blasse Laguna-Design.

Nachfolger könnte Renault X-Space heißen

Der Laguna-Nachfolger wird technisch wie der neue Scénic auf der Plattform der nächsten Espace-Generation basieren. Diese war in Form der Studie Initiale Paris bereits im letzten Herbst auf der IAA in Frankfurt zu sehen und soll im Oktober nächsten Jahres auf dem Pariser Salon als Serienmodell präsentiert werden. Auch hier steht die Modellbezeichnung noch nicht ganz fest. Möglicherweise lautet sie X-Space.

Zur Startseite
Mittelklasse Tests Kia Optima 1.7 CRDi Spirit, Renault Laguna Energy dCi 150, Front Aufstiegskandidat gegen Stammspieler Kia Optima und Renault Laguna im Test
Renault Laguna
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Renault Laguna