Renault Kangoo auf dem Autosalon Genf

Facelift sorgt für frischen Wind

Renault Kangoo Facelift 2013 Foto: Renault 6 Bilder

Der französische Hochdachkombi Renault Kangoo geht mit einem neuen Gesicht ins neue Jahr. Auch sonst wird der Franzose in vielen Punkten aktualisiert. Premiere feiert der neue Renault Kangoo auf dem Autosalon in Genf.

Seit 2008 ist der Renault Kangoo in der aktuellen Form auf dem Markt. Für 2013 wird der Hochdachkombi überarbeitet. Komplett neu gestaltet wurde die Front des Renault Kangoo. Der unlackierte Stoßfänger wurde deutlich bulliger modelliert und trägt nun einen großen zentralen Lufteinlass. Ein neuer Kühlergrill mit integriertem Renault-Rhombus spannt sich zwischen den neu geformten Scheinwerfer auf. Auch die Motorhaube wurde den neuen Rahmenbedingungen angepasst. Neu geformt wurden auch die Außenspiegel sowie die Rückleuchten am Renault Kangoo.

Renault Kangoo mit aufgefrischtem Innenraum

Auch durch den Innenraum fegte ein frischer Wind, der dem Kangoo ein neues Lenkrad sowie eine neu geformte Armaturentafel und neue Türtafeln bescherte. Zudem trägt die Mittelkonsole nun ein großes Staufach.

Angeboten wird der Renault Kangoo weiterhin als Benziner, Diesel und Elektroversion sowie in drei Radständen. Neu ist hingegen die Dreisitzeroption in der ersten Sitzreihe.

Die Motorenpalette umfasst neben dem Elektromodell drei Diesel mit 75, 90 und 110 PS sowie einen Turbobenziner mit 115 PS.

Zur erweiterten Ausstattung für den Renault Kangoo zählt die Integration des Multimediasystems R-Link, ein aufgewertetes ESP und eine optionale Rückfahrkamera mit Bildschirm im Innenspiegel. Die Elektroversion erhält zudem ein akustisches Warnsystem für Fußgänger. Einen Marktstarttermin und Preise nannte Renault noch nicht.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV BMW Niere groß Retusche BMW-Nieren XXL Guck mal BMW, es geht noch breiter
Promobil
Gebrauchtcheck: Hymer Camp Alkovenmobil Hymer Camp im Gebrauchtcheck Der jahrelange Bestseller Ein Tag auf dem Stellplatz So geht Stellplatz Hinter den Kulissen in Bad Dürrheim
CARAVANING
Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark Zugwagentest Alfa Stelvio - Titel Alfa Romeo Stelvio im Test Ein Auto mit Licht und Schatten
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote