Renault

Kein Interesse an SsangYong

Update ++ Der französische Autokonzern Renault hat nach eigenen Angaben kein Übernahmeangebot für den südkoreanischen Geländewagenspezialisten SsangYong Motor gemacht.

In südkoreanischen Medien war berichtet worden, Renault sei eines von mehr als acht Unternehmen, die ihre Absicht zur Übernahme des viertgrößten Autoherstellers des Landes erklärt hätten. "Das dementieren wir", sagte eine Renault-Sprecherin am Montag (1.12.) in Paris, ohne sich zum grundsätzlichen Interesse für den hochverschuldeten Hersteller zu äußern.

Die Gläubiger von SsangYong wollen 55 Prozent der Anteile an dem Autohersteller veräußern. Bis zum 11. Dezember sollen den Berichten zufolge die Angebote für das Unternehmen abgegeben werden. Nach der Finanzkrise 1997/98 wurde SsangYong von der Daewoo-Gruppe getrennt.

Renault hatte Ende der neunziger Jahre den japanischen Nissan-Konzern saniert und fährt dort mittlerweile hohe Gewinne ein. In Südkorea stieg der französische Hersteller bei Samsung Motors ein und gründete im September 2000 das Unternehmen Renault Samsung Motors. Der südkoreanische Autobauer bestätigte am Montag, dass die Produktion wegen hoher Lagerbestände für eine Woche bis einschließlich Mittwoch gestoppt werden musste. Der Überhang betrage rund 13.000 Autos. Im November seien 6.672 Fahrzeuge verkauft worden, knapp ein Drittel weniger als vor Jahresfrist. Im bisherigen Jahresverlauf habe der Absatz rund 3 Prozent unter Vorjahr gelegen.

Täglich wissen was läuft
Hier gibt´s den Gratis-Newsletter rund um Auto, Motor und Sport.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
Tech & Zukunft Toyota Patent, Pick-up Ladeflächenwaschsystem Skurrile Auto-Patente Pick-up mit Ladeflächen-Waschanlage Polestar 2 (2019) im Konfigurator Teaserbild Polestar 2 (2019) im Konfigurator Wie spektakulär kann das Elektroauto werden?
SUV Porsche Panamera Turbo S E-Hybrid Sport Turismo, Exterieur Cayenne Turbo S E-Hybrid Porsche-Chef bestätigt neuen Top-Cayenne BMW X3 M40i, Porsche Macan S, Exterieur Porsche Macan S und BMW X3 M40i im Test Kann der Porsche-SUV nach dem Facelift triumphieren?
Mittelklasse Erlkönig Mercedes C-Klasse Neue Mercedes C-Klasse (W206) Erstes Video der 5. Generation ab 2021 Kia Optima SW 1.6 T-GDI, Peugeot 508 SW PureTech 180, Exterieur Kia Optima SW gegen Peugeot 508 SW Schicke Mittelklasse-Kombis im Duell
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken