Renault

Mini-Facelift für den Kangoo

Foto: Renault 2 Bilder

Renault hat den Kangoo überarbeitet und die Modellvarianten neu geordnet. Für die Generation 2007, die ab sofort bestellbar ist, stehen die drei Ausstattungsniveaus Kaleido, Edition Campus und Privilège zur Wahl.

Die optische Veränderung beschränkt sich bei der Aktualisierung jedoch lediglich auf die Blinkleuchten, die jetzt in weiß, statt wie bisher in orange erscheinen. Zudem stehen zahlreiche Ausstattungspakete und neue Polsterstoffe für alle Ausstattungsniveaus zur Verfügung. Ein Optionspaket beinhaltet darüber hinaus Scheibenwischer mit geschwindigkeitsabhängiger Intervallschaltung und elektrische Fensterheber.

Als Benziner stehen nach wie vor der 1,2 Liter mit 75 PS sowie der 1,6-Liter mit 95 PS zu Buche, als Diesel die beiden 68 und 84 PS starken 1.5 dCi. Ergänzt wird die Palette zudem von der Allradvariante 1.6 4x4 im Outdoor-Look und einem bivalenten Antrieb Erdgas/Benzin mit 82 PS. Das Freizeitmodell Pampa mit erhöhter Bodenfreiheit rundet das Angebot ab.

Zur Sicherheitsausstattung der Basisversion, die bereits mit Adaptiv-Airbags sowie Seitenairbags für den Kopf-/Thorax-Bereich ausgestattet ist, kommen Gurtstraffer und Gurtkraftbegrenzer auf den Vordersitzen, Gurtkraftbegrenzer hinten sowie das Isofix-Befestigungssystem für Kindersitze auf dem mittleren Fondplatz hinzu.

Die Transporter-Version Renault Kangoo Rapid erhält nun die beiden Ausstattungsniveaus "Basis" und "Extra", die unter anderem über asymmetrisch geteilte Heckflügeltüren, höhenverstellbare Dreipunkt-Sicherheitsgurte und einen Seitenaufprallschutz verfügen. Zudem wird das Exklusivpaket Plus mit Klimaanlage, Pollenfilter, Telefonvorrüstung und Nebelscheinwerfer verfügbar sein.

Neues Heft
Top Aktuell Porsche 935 Renntransporter Porsche 935 Renntransporter So cool fährt man zur Rennstrecke
Beliebte Artikel Roomster, Berlingo, Kangoo Raumreiche Zeiten Bivalenter Kangoo
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen McLaren 720S Spider McLaren 720S Spider Supersportwagen als Cabrio Speed Buster BMW M5 BMW 5er-Tuning Bis zu 800 PS im M5 sind möglich
Allrad Ford Bronco Neuer Ford Bronco 2020 Bald Serie, aber nicht mehr Kult Subaru Crosstrek Hybrid (USA) Subaru Crosstrek Hybrid (2019) XV für die USA als Hybrid
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 280 SE 3.5 Cabriolet W111 (1970) Wiesenthal Mercedes-Auktion Wiesenthal Familiensammlung unterm Hammer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu