Renault Nissan Logo Renault Nissan
Nissan Micra
Nissan Micra
Nissan Micra
Nissan Micra 23 Bilder

Renault/Nissan - Werkseröffung in Indien

Renault/Nissan eröffnen Riesenwerk in Indien

Renault und Nissan haben in Indien ihr erstes gemeinsames Werk für die Weltmarktproduktion eröffnet. Am Standort Chennai an der Ostküste können nach Angaben der französisch-japanischen Allianz künftig bis zu 400.000 Fahrzeuge im Jahr gebaut werden.

Die Fertigung in der 45 Milliarden Rupien (720 Mio Euro) teuren Anlage soll im Mai anlaufen. Zunächst wird von rund 1.500 Beschäftigten der neue Nissan Micra gebaut. 2011 soll dann die Produktion der Renault-Modelle Koleos und Fluence beginnen.

Autos für den Weltmarkt

"Das Werk markiert eine entscheidende Etappe für die Allianz Renault-Nissan in Indien", kommentierte Konzernlenker Carlos Ghosn anlässlich der Eröffnung mit mehr als 1.000 Gästen am Mittwoch (17.3.). Der Nissan Micra solle von Indien aus in mehr als 100 Länder exportiert werden.
 
Bereits Anfang Februar hatte Renault angekündigt, innerhalb der nächsten 30 Monate in Indien auch ein eigenes Vertriebsnetz aufzubauen. In vier Jahren soll dort die komplette Produktpalette verfügbar sein.
 
Der riesige indische Automarkt spielt in den weltweiten Expansionsplänen zahlreicher Hersteller eine entscheidende Rolle. Neben Renault drängen auch alle anderen namhaften Produzenten in das Land. Indien ist nach China der weltweit am stärksten wachsende Automobilmarkt, vier von fünf der verkauften Pkw sind Kleinwagen.

Zur Startseite
Verkehr Verkehr Nissan Micra Nissan Micra auf dem Autosalon Genf 2010 Das neue, kleine Weltauto von Nissan

Der japanische Autobauer Nissan geht mit dem Kleinwagen Nissan Micra in...

Nissan Micra
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Nissan Micra