Renault R-Link Infotainment

Verbesserte Smartphone-Integration

Smartphone Integration Renault R-Link 2 Foto: Renault

Alle Renault Modelle mit dem Infotainmentsystem R-Link 2 ermöglichen jetzt die Smartphone-Integration über Apple CarPlay und Android Auto.

Das Infotainmentsystem R-Link 2 ermöglicht Renault-Fahrern der Modelle Mégane, Scénic, Kadjar, Talisman und Espace jetzt je nach Betriebssystem die Smartphone-Integration über Apple CarPlay oder Android Auto. Bei den Modellen Twingo, Clio und Captur sowie den Renault Nutzfahrzeugen erlaubt das System R-Link Evolution ab diesem Sommer die Einbindung aller mit Android Auto kompatiblen Endgeräte.

Die Integration startet, sobald das kompatible Smartphone per USB-Schnittstelle mit dem R-Link 2 System verbunden ist.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
Beliebte Artikel Apple Carplay, Skoda Superb, Infotainment Handyintegration Apple Carplay und Android Auto Handy-Schnittstelle - Gut gedacht, schlecht gemacht Navigationsgerät, Technik Navigationsgeräte im Vergleich Überzeugt das Smartphone-Navi?
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Techart GTstreet RS 2019 Techart GT Street RS Porsche Turbo-Interpretation mit 770 PS Hispano Suiza Maguari HS1 GTC Hispano Suiza Maguari HS1 GTC Carbon-Sportwagen mit 1.085 PS
SUV Hyundai Tucson N-Line Teaser Hyundai Tucson SUV kommt auch als N-Line-Version Ssangyong Korando leaked Ssangyong Korando Neuauflage debütiert in Genf
Oldtimer & Youngtimer Packard Six 1927 Scheunenfund USA Scheunenfund Packard Six von 1927 Als Downsizing noch Sechs- statt Zwölfzylinder hieß Ford Capri L (1978) Ford Capri (1969-1986) wird 50 Sportcoupé zum Kleinwagenpreis