Renault R-Link Infotainment

Verbesserte Smartphone-Integration

Smartphone Integration Renault R-Link 2 Foto: Renault

Alle Renault Modelle mit dem Infotainmentsystem R-Link 2 ermöglichen jetzt die Smartphone-Integration über Apple CarPlay und Android Auto.

Das Infotainmentsystem R-Link 2 ermöglicht Renault-Fahrern der Modelle Mégane, Scénic, Kadjar, Talisman und Espace jetzt je nach Betriebssystem die Smartphone-Integration über Apple CarPlay oder Android Auto. Bei den Modellen Twingo, Clio und Captur sowie den Renault Nutzfahrzeugen erlaubt das System R-Link Evolution ab diesem Sommer die Einbindung aller mit Android Auto kompatiblen Endgeräte.

Die Integration startet, sobald das kompatible Smartphone per USB-Schnittstelle mit dem R-Link 2 System verbunden ist.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Neues Heft
Top Aktuell Skoda Fabia (2018) Facelift Fahrbericht Alle Skodas mit Euro 6d-Temp Mehr saubere Autos als VW
Beliebte Artikel Apple Carplay, Skoda Superb, Infotainment Android- und Apple-Handys im Auto Gut gedacht, schlecht gemacht Navigationsgerät, Technik Navigationsgeräte im Vergleich Überzeugt das Smartphone-Navi?
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen VLN 7 - Nürburgring - 22. September 2018 VLN, 7. Lauf 2018 Black Falcon siegt vor Frikadelli Falken Porsche 911 GT3 R 2019 - VLN 7 - 20. September 2018 VLN Vorschau, 7. Lauf 2018 Falken mit neuem Porsche
Allrad Kia Niro EV Elektro-SUV Kia e-Niro (2019) Elektro-SUV mit 485 km Reichweite Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV
Oldtimer & Youngtimer VW Käfer 1302 LS Cabriolet, Frontansicht Top 10 Ranking H-Kennzeichen Die Oldtimer-Charts 2018 Volkswagen Käfer 1200 Cabriolet (1961) VW Käfer Auktion Schwedens größtes Käfer-Museum macht zu