Renault

Rückruf für den Espace

Foto: Renault

Renault ruft weltweit 130.824 Renault Espace-Modelle wegen eines Problems mit der Reserveradhalterung zurück. Dies bestätigte Renault gegenüber auto-motor-und-sport.de.

Demnach sind in Deutschland 28.870 Fahrzeuge aus dem Produktionszeitraum zwischen dem 1. September 1996 und dem 11. Dezember 1998 betroffen.

Der Mangel: Das Seil der Winde der Ersatzradhalterung ist oxidiert. In einigen hundert Fällen wurde von Kunden eine festsitzende Winden gemeldet. "Bei einigen Dutzend war das Seil gerissen, ohne dass es zu Konsequenzen gekommen ist“, so Renault weiter.

Die Kunden werden von Renault angeschrieben und mit ihren Autos zum kostenlosen Austausch der Reserveradwinde in die Werkstätten gebeten. Das Reserverad beim Espace befindet sich unter dem Fahrzeugboden, es wird durch ein Seil gehalten, das manuell auf eine Winde aufgerollt wird. Wie Renault weiter mitteilt, wird seit dem 12. Dezember 1998 eine andere Winde verbaut.

Täglich wissen was läuft
Hier gibt´s den Gratis-Newsletter rund um Auto, Motor und Sport.

Neues Heft
Top Aktuell Lamborghini SC18 Alston Lamborghini SC18 Alston Einzelstück aus der Sportabteilung
Beliebte Artikel Übersicht Alle Rückrufe 2004 Lamborghini Urus ST-X Concept Lamborghini Urus ST-X Concept Renn-SUV für Markenpokal
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Lamborghini SC18 Alston Lamborghini SC18 Alston Einzelstück aus der Sportabteilung Porsche 911 991 (2018) GT3 Touring-Paket Porsche 911 Carrera bis GT2 RS Elfer-Einmaleins in 5 Minuten
Allrad Jeep Gladiator JT Pickup Jeep Wrangler Gladiator (2019) Erste Bilder durchgesickert Toyota Tundra Kalifornien Toyota Tundra im Waldbrand-Einsatz Retten bis das Rücklicht schmilzt
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 280 SE 3.5 Cabriolet W111 (1970) Wiesenthal Mercedes-Auktion Wiesenthal Familiensammlung unterm Hammer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu