Renault Symbol

Clio mit Stufenheck

Foto: Renault 13 Bilder

Renault hat auf der Moskau Motor Show 2008 die neue Stufenheckversion des Clio für den russischen Markt präsentiert. Die viertürige Limousine läuft hier unter dem Namen Renault Symbol, bietet Platz für fünf Personen und üppige 560 Liter Gepäck.

In der Türkei oder Rumänien wird die Stufenheckvariante auch als Renault Clio Symbol vermarktet. In anderen osteuropäischen Staaten wie Polen, Kroatien, Tschechien oder der Slowakei trägt die 4,26 Meter lange und 1,43 Meter hohe Limousine auch die Bezeichnung Renault Thalia. Außerdem wird sie auch in Süd-Amerika unter verschiedenen Modellbezeichnungen angeboten. Die Motorpalette umfasst je nach Land und Ausstattungslevel die Renault-Benziner 1.2 (75 PS), 1.4 (75 PS), 1.4 (98 PS) und 1.6 (105 PS) sowie die beiden Diesel-Aggregate 1.5 dCi, wahlweise mit 68 und 86 PS.

Das neu vorgestellte russische Pendant soll sich vor allem durch seine Geräumigkeit und seine Variabilität auszeichnen. Für einen sportlicheren Touch ist die Ost-Limousine auch optional mit einem Heckspoiler und 15-Zoll Leichtmetallfelgen bestellbar. Als Extras sind außerdem ABS, ESP, Klimaanlage oder Heizung lieferbar. Der neue Symbol wird im türkischen Renault-Werk in Bursa produziert und soll in den entsprechenden Märkten zwischen September und November 2008 in den Handel kommen.

Neues Heft
Top Aktuell Toyota Corolla Limousine (2018) Toyota Corolla Limousine (2019) Überall verbessert
Beliebte Artikel Tesla Gigafactory Tesla Bilanz 2017 675 Millionen Dollar Verlust Deutsche Autobauer erwarten Wachstum in Russland
Anzeige
Sportwagen Porsche 911 991 (2018) GT3 Touring-Paket Porsche 911 Carrera bis GT2 RS Elfer-Einmaleins in 5 Minuten Subaru WRX STI Diamond Edition Subaru WRX STI Diamond Edition 354 PS aus Südafrika
Allrad Jeep Gladiator JT Pickup Jeep Wrangler Gladiator (2019) Erste Bilder durchgesickert Toyota Tundra Kalifornien Toyota Tundra im Waldbrand-Einsatz Retten bis das Rücklicht schmilzt
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 280 SE 3.5 Cabriolet W111 (1970) Wiesenthal Mercedes-Auktion Wiesenthal Familiensammlung unterm Hammer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu