Renault Trafic Evado

Für Großfamilien

Foto: Renault

Für Familien mit erhöhtem Platzbedarf bietet Renault ab sofort ein Sondermodell des Großraumtransporters Trafic an. Der "Generation Evado" kostet 37.937 Euro, liegt damit 595 Euro über dem Trafic in der Ausstattungsvariante Privilège.

Angeboten wird das Sondermodell mit drei Turbodieseln zwischen 114 PS und 146 PS. Optional zum serienmäßigen manuellen Sechsgang-Schaltgetriebe gibt es auch ein automatisiertes Sechsgang-Quickshift-Getriebe. Gegen Aufpreis gibt es auch Navigationssystem, Standheizung, beheizbare Vordersitze, Alarmanlage, Kühlbox sowie ein ESP mit Antriebsschlupfregelung und Beladungserkennung (nur bei manuellem Getriebe).

Zur Serienausstattung des Siebensitzers gehören 16 Zoll große Leichtmetallräder, Klimaanlage (auch für die hinteren Reihen), CD-Radio, Multifunktionstisch, drehbarer Fahrersitz, drehbare und herausnehmbare Sitze in der zweiten Reihe, Regensensor, Licht-an-Automatik, Tempomat und eine Einparkhilfe hinten. Hinzu kommen Sicherheitsfeatures wie Front-, Seiten- und vordere Windowairbags sowie ABS mit elektronischer Bremskraftverteilung und Bremsassistent.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV 01/2019, Shibata R31 Roadhouse Suzuki Jimny Suzuki Jimny Tuning Monster Truck, G-Klasse-Kopie oder Land-Rover-Klon Kia Telluride Detroit Motor Show 2019 Kia Telluride SUV (2019) Neuer großer Korea-SUV mit acht Sitzen
Promobil
Luxemburg Wohnmobil-Tour Luxemburg Durch die Ardennen-Region Éislek Skydancer Apero (2019)
CARAVANING
Camping Tiroler Zugspitze Campingplatz-Tipp Zugspitze Camping an der Zugspitze Camping Porto Sole - Titel Campingplatz-Tipp Kroatien Camping Porto Sole
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote