Renault Trafic Evado

Für Großfamilien

Foto: Renault

Für Familien mit erhöhtem Platzbedarf bietet Renault ab sofort ein Sondermodell des Großraumtransporters Trafic an. Der "Generation Evado" kostet 37.937 Euro, liegt damit 595 Euro über dem Trafic in der Ausstattungsvariante Privilège.

Angeboten wird das Sondermodell mit drei Turbodieseln zwischen 114 PS und 146 PS. Optional zum serienmäßigen manuellen Sechsgang-Schaltgetriebe gibt es auch ein automatisiertes Sechsgang-Quickshift-Getriebe. Gegen Aufpreis gibt es auch Navigationssystem, Standheizung, beheizbare Vordersitze, Alarmanlage, Kühlbox sowie ein ESP mit Antriebsschlupfregelung und Beladungserkennung (nur bei manuellem Getriebe).

Zur Serienausstattung des Siebensitzers gehören 16 Zoll große Leichtmetallräder, Klimaanlage (auch für die hinteren Reihen), CD-Radio, Multifunktionstisch, drehbarer Fahrersitz, drehbare und herausnehmbare Sitze in der zweiten Reihe, Regensensor, Licht-an-Automatik, Tempomat und eine Einparkhilfe hinten. Hinzu kommen Sicherheitsfeatures wie Front-, Seiten- und vordere Windowairbags sowie ABS mit elektronischer Bremskraftverteilung und Bremsassistent.

Neues Heft
Top Aktuell Toyota Corolla Limousine (2018) Toyota Corolla Limousine (2019) Überall verbessert
Beliebte Artikel Renault Kangoo 1.6 16V im Test Keintransporter Renault Kangoo Campus Vorgänger bleibt Basis
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Porsche 911 991 (2018) GT3 Touring-Paket Porsche 911 Carrera bis GT2 RS Elfer-Einmaleins in 5 Minuten Subaru WRX STI Diamond Edition Subaru WRX STI Diamond Edition 354 PS aus Südafrika
Allrad Jeep Gladiator JT Pickup Jeep Wrangler Gladiator (2019) Erste Bilder durchgesickert Toyota Tundra Kalifornien Toyota Tundra im Waldbrand-Einsatz Retten bis das Rücklicht schmilzt
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 280 SE 3.5 Cabriolet W111 (1970) Wiesenthal Mercedes-Auktion Wiesenthal Familiensammlung unterm Hammer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu