Renault Twizy Elektroauto

E-Auto kostet ab 6.990 Euro

Renault Twizy Z.E. Concept IAA 2009 Foto: SB-Medien 11 Bilder

Um das Elektromobil Twizy erschwinglich zu machen, hat sich Renault einen Trick einfallen lassen: Ab 6.990 Euro können Kunden von 2012 an den Zweisitzer erwerben - allerdings ohne Batterie. Den Lithium-Ionen-Akku verleast der französische Hersteller für monatlich 45 Euro.

Das Angebot ist zunächst auf vier Jahre bei einer jährlichen Laufleistung von 7.500 Kilometern begrenzt. "Auf diese Weise können wir den Anschaffungspreis drücken und das Recycling des Akkus sicherstellen", sagte ein Unternehmenssprecher.

Elektroauto für den Stadtverkehr

Der Twizy ist eine Mischung aus Motorroller und Auto. Zwei Passagiere können auf hintereinander montierten Sitzen mitfahren. Nur 2,30 Meter lang und 1,20 Meter breit ist das Mobil; den Wendekreis gibt Renault mit 3,40 Metern an. Urbane Wege erledigt der Twizy offenbar recht schnell: Versuche im Pariser Stadtverkehr hätten gezeigt, dass mit dem E-Mobil gegenüber einem Kompaktwagen rund ein Viertel der Fahrzeit eingespart werden könne.

Den Twizy treibt ein Elektromotor mit 15 kW an. Bei einer Höchstgeschwindigkeit von 75 km/h kann das vierrädrige Mobil im Stadtverkehr locker mitschwimmen. Die Reichweite liegt bei 100 Kilometern im Normzyklus. Nach 3,5 Stunden ist der Akku wieder voll, verspricht Renault. Auch Inhaber eines Führerscheins der Klasse S - die Lizenz kann ab 16 Jahren erworben werden - können sich ans Steuer setzen - jedoch nur dann, wenn auf maximal 45 km/h elektronisch abgeregelt wurde. Der Twizy ist derzeit auf dem Genfer Automobilsalon zu sehen.

Live Abstimmung 21 Mal abgestimmt
Planen Sie den Kauf eines Renault-Elektroautos?
Ja, ein Renault Twizy
Ja, ein Renault Fluence
Ja, ein Renault Zoe
Nein, ich kaufe ein anderes Elektro-Auto
Ich plane keinen Kauf
Ich kaufe erst ein E-Auto, wenn alle Kinderkrankheiten geheilt sind
Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
Tech & Zukunft 3/2019,Niu Elektroroller Elektroroller-Hersteller Niu Chinesen sind neuer Kooperationspartner von VW 3/2019, Volkswagen Connect Volkswagen Connect Start mit dem neuen T-Cross
SUV BMW X1 xDrive25Le Neuer BMW X1 xDrive25Le China-PHEV mit 110 km E-Reichweite Porsche Panamera Turbo S E-Hybrid Sport Turismo, Exterieur Cayenne Turbo S E-Hybrid Porsche-Chef bestätigt neuen Top-Cayenne
Mittelklasse Erlkönig Mercedes C-Klasse Neue Mercedes C-Klasse (W206) Erstes Video der 5. Generation ab 2021 Kia Optima SW 1.6 T-GDI, Peugeot 508 SW PureTech 180, Exterieur Kia Optima SW gegen Peugeot 508 SW Schicke Mittelklasse-Kombis im Duell
Anzeige
Alle Automarken von A-Z
Markenbaum Sideteaser Erlkönige, Neuvorstellungen und Tests von allen Marken