Renault Vel Satis

Neuer Look, neuer Preis

Foto: Renault 3 Bilder

Mit der technischen und optischen Überarbeitung des Topmodells Vel Satis hat Renault auch die Preise für den extravaganten Topliner geringfügig angehoben. Der Neue startet jetzt zu Preisen ab 31.550 Euro.

Dafür erhält der Kunde den Vel Satis 2.0 16V Turbo 170 PS. Als Automatik kostet das Basismodell wenigstens 33.300 Euro. Den Top-Benziner, den 3,5-Liter-V6 mit 241 PS, gibt es nur im Ausstattungsniveau Initiale ab 47.950 Euro.

Auf der Dieselseite beginnen die Preise bei 33.500 Euro für den 2.2 dCi mit Partikelfilter, Schaltgetriebe und 140 PS. Die Automatikvariante hat zehn PS mehr, keinen Partikelfilter und kostet ab 34.650 Euro. Top-Diesel ist der Initiale 3.0 dCi ebenfalls mit Automatikgetriebe, 177 PS Leistung zum Preis von mindestens 47.550 Euro.

Zu erkennen ist das Facelift der Steilheck-Limousine vor allem an neu geformten Scheinwerfern und einem veränderten Kühlergrill mit neuen Querstreben sowie den auffälligen Chromleisten. Dazu gibt es neue Alufelgen und verchromte Türgriffe für alle Modelle. Das Heck hat zudem geänderte Rückleuchten mit transparenter Optik sowie einen Doppelauspuff. Im Innenraum haben die Franzosen die Instrumente neu gestaltet und die Mittelkonsole geändert.

Außerdem hat Renault das Modellprogramm gestrafft und die Serienausstattung ergänzt. So verfügt nun bereits das Basismodell über eine getrennt regelbare Klimaautomatik, eine Chipkarte als schlüsselloses Zugangs- und Startsystem, Regen- und Lichtsensor sowie ABS, ESP, sechs Airbags und eine automatische Parkbremse. Ab Initiale gehören dann ab Werk unter anderem auch Xenon-Scheinwerfer, Leder-Ausstattung, Navigationssystem und ein Holzlenkrad zum Lieferumfang.


Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Neues Heft
Top Aktuell Mercedes-AMG A 35 4Matic Mercedes-AMG A35 (2019) Mit 306 PS gegen Audi S3 und BMW M140i
Beliebte Artikel Renault Mégane Es lebe der Sport Renault Mégane Besondere Editionen
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen Ferrari Monza SP1 Ferrari Monza SP1 und Monza SP2 (F176) Limitierte Hardcore-Renner auf 812-Basis Erlkönig Mercedes-AMG A45/A50 Erlkönig Mercedes-AMG A-Klasse A45/A50 (2019) Hier fährt der A45-Nachfolger
Allrad Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV Suzuki Jimny 2018 Weltpremiere Suzuki Jimny (2018) Neuauflage startet ab 17.915 Euro
Oldtimer & Youngtimer Ford Sierra I Cosworth 1985 50 Jahre Ford RS Schnelle Escort, Sierra, Focus Girls & Legendary US-Cars 2033 Girls & Legendary US-Cars 2019 Pin-Up-Girls und Muscle Cars