Rendez-Vous in Paris, Ford, Neuverfilmung Ford
Rendez-Vous in Paris, Ford, Neuverfilmung
Rendez-Vous in Paris, Ford, Neuverfilmung
Rendez-Vous in Paris, Ford, Neuverfilmung
Rendez-Vous in Paris, Ford, Neuverfilmung 5 Bilder

Sie haben das Limit frei verfügbarer Artikel für diesen Monat erreicht.

Registrieren und kostenlos weiterlesen

Wir verwenden Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen Angebote zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen aus unserem Haus anzubieten. Sie können diesen Dienst jederzeit mit dem in der E-Mail befindlichen Abmeldelink beenden oder der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken widersprechen unter motorpresse@datenschutz.de.

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden und nehmen die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Rendezvous. Ford verfilmt die Raserei durch Paris neu - in 360 Grad

Ford verfilmt den Klassiker aus Paris neu "C'était un rendez-vous" mit einem V8-Mustang

Inhalt von

Der Film-Klassiker von Claude Lelouch wird in diesem Jahr 41 Jahre alt. Damals raste er durch Paris und brachte es zur Kurzfilm-Legende. 2017 wird es Zeit für ein Remake. Ford schickt den V8-Mustang los. Und ändert das Drehbuch.

Für den Sound nahm er einen Ferrari. Für die Bilder einen weich gefederten Mercedes 450 SEL 6.9. Und er fuhr selbst. Claude Lelouch schuf 1976 ein Meisterwerk in der Welt des Kurzfilms - und wohl auch in der Welt der Autofilme.

Eine wilde Fahrt durch das romantische Paris

Sein "C'était un rendez-vous" dauerte nur 8:39 Minuten und zeigt die wilde Fahrt durch Paris. Anders als so manche vermuteten, saß Claude Lelouch selbst am Steuer beider Fahrzeuge, kein Formel-1-Fahrer übernahm diesen Job. Zu deutsch bedeutet der Filmtitel "Es war ein Stelldichein". Am Ende trifft Lelouch seine damalige Lebensgefährtin Gunilla Karlzon.

Ford hat sich gedacht, nach mittlerweile 41 Jahren wäre es an der Zeit für eine Neuverfilmung. Die Amerikaner nahmen ihren V8-befeuerten Ford Mustang, setzten eine 360-Grad-Kamera auf einen Ausleger vor die Frontschürze und ließen den mehr als 400 PS starken Sportwagen durch die Pariser Innenstadt donnern.

Ford Mustang GT statt Mercedes und Ferrari

Um den Arc de Triomphe, vorbei am Jardin du Luxembourg, durch schmale Gässchen über Kopfsteinpflaster bis zu genau jener Stelle, an der Claude Lelouch seine Geliebte in den Arm nahm. Nur diesmal ist eine Sache anders und Ford nahm sich auch nur 1:35 Minuten Zeit.

Zur Startseite
Verkehr Verkehr Ford Mustang GT (2018) Ford Mustang GT Facelift im Fahrbericht (2018) 10 Gänge und Burn-out-Funktion im Renncheck

10-Gang-Automatik, neue Abstimmung, leichte optische Änderungen – Ford hat...

Ford Mustang
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über Ford Mustang
Mehr zum Thema Sportwagen
Ford Mustang Dark Horse Teaser
Neuheiten
Sport-Kombi Kaltvergleich BMW M3 Touring Audi RS4 Mercedes C 43 AMG
Neuheiten
Lamborghini Huracán Tecnica
Fahrberichte
Mehr anzeigen