Renovo Coupé in Pebble Beach

Retro-Supersportler mit Elektroherz

08/2014, Renovo Coupé Foto: Renovo 12 Bilder

Renovo Motors aus Silicon Valley will mit dem rein elektrisch angetriebenen Coupé im Look des legendären Cobra Daytona Coupé das Feld der Supersportwagen aufrollen. Premiere feiert das Renovo Coupé in Pebble Beach.

Geht es nach der 2010 gegründeten Manufaktur Renovo Motors, so steht die Sportwagenzukunft unter Strom. Kein Wunder, rollt das Renovo Coupé doch auch aus dem Silicon Valley an. Eine erste Kostprobe gab der Elektrosportler ain Pebble Beach.

08/2014, Renovo Coupé
Renovo zeigt in Pebble Beach einen Elektrosupersportler 1:38 Min.

Renovo Coupé mit über 1.350 Nm Drehmoment

Die Antriebspower für das Renovo Coupé liefert ein Elektromotor mit über 500 PS und einem maximalen Drehmoment von rund 1.360 Nm. Die Kraftübertragung erfolgt über ein Eingang-Getriebe. Damit soll der knapp 1.500 Kilogramm schwere Zweisitzer in unter vier Sekunden von Null auf 100 km/h beschleunigen und eine Höchstgeschwindigkeit von 194 km/h erreichen.

Die Energie für den Antrieb wird in drei Lithium-Ionen-Batteriepaket gespeichert, die per Schnellladung in nur 30 Minuten wieder gefüllt werden können sollen. Die Normalladezeit wird mit 5 Stunden angegeben.

Im krassen Gegensatz zur hochmodernen Antriebstechnik steht das Karosseriekleid in das Renovo seinen Renner hüllt. Als Chassis wählten die Entwickler das Daytona Coupé von Shelby American – die Coupé-Variante der legendären AC Cobra. Die Einzelradaufhängungen stützen sich rundum an voll einstellbaren Öhlins-Federelementen ab. Verzögert wird das Renovo Coupé per Sechskolben-Bremsanlage an der Vorderachse und per Vierkolben-Anlage an der Hinterachse. Die Servolenkung arbeitet – natürlich – elektrisch unterstützt. Die Kraft auf die Straße bringen dreiteilige Leichtmetallfelgen, die mit Michelin-Sportpneus bestückt sind.

Nach dem Debüt in Pebble Beach nimmt Renovo Bestellungen für das Coupé entgegen. Die limitierte Produktion des Elektrorenners soll dann 2015 anlaufen. Preise wurden nicht genannt.

Bei unseren Kollegen von Motor Klassik erfahren Sie noch mehr über den Pebbel Beach Concours d´Elegance.

Neues Heft
Top Aktuell sport auto 12/2018 - Heftvorschau Neues sport auto 12/2018 Supertest mit Hochdrehzahl-V10
Beliebte Artikel Hai E3 Hai E3 Elektrosportwagen mit Lithium-Ionen-Batterie Daytona Coupe Le Mans Edition by Exotic Auto Restoration Daytona Coupé Le Mans Die Legende kehrt auf die Straße zurück
Anzeige
Sportwagen Mansory Lamborgini Aventador S Mansory tunt Aventador S Carbon so weit das Auge reicht Lamborghini SC18 Alston Lamborghini SC18 Alston Einzelstück aus der Sportabteilung
Allrad 11/2018, DAMD Suzuki Jimny Little G Suzuki Jimny Tuning G-Klasse-Look für den Japan-Offroader Jeep Gladiator JT Pickup Jeep Wrangler Gladiator (2019) Erste Bilder durchgesickert
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 280 SE 3.5 Cabriolet W111 (1970) Wiesenthal Mercedes-Auktion Wiesenthal Familiensammlung unterm Hammer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu