6 Ausgaben testen + attraktive Prämie sichern!

6 Ausgaben auto motor und sport mit 25% Preisvorteil zum Preis von nur 17,60 € (ggf. zzgl. 1 € Zuzahlung) testen.

Dazu eine unserer zahlreichen attraktiven Prämien sichern!

Weitere Infos und Bestellung HIER!

Marken
Themen
Artikel
Videos
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Rinspeed Senso

Mit Gefühl

Foto: Rinspeed 14 Bilder

Update ++ Alle Infos, alle Fotos ++ Ein Auto, dass sich emotional auf seinen Fahrer einstellt, präsentiert der Schweizer Autotüftler Rinspeed. Der Rinspeed Senso, das sinnlichste Auto der Welt feiert seine Weltpremiere auf dem Genfer Auto Salon.

21.12.2004

Das 4,475 Meter lange, 1,82 Meter breite und 1,20 Meter hohe, dreisitzige Concept-Car entstand in Zusammenarbeit mit dem Kunststoff-Produzenten Bayer MaterialScience.

Er rüttelt, riecht, blinkt und musiziert

Herzstück des Senso-Cabrios ist seine ausgefeilte Sensorik-Idee, die den Fahrer "fühlt" und sich auf ihn einstellt. Dahinter steckt eine neue 3-D-verformbare elektrolumineszente Folie, die aufgrund von biometrischen Meßdaten, die von einer Pulsuhr und einer Videokamera erfasst werden, unter anderem für eine angemessene ambiente Beleuchtung in der Umgebung des Fahrers sorgt, die positiv auf ihn wirkt. Verstärkt werden die optischen Reize durch spezielle Musiksequenzen die gezielt eingespielt werden und Duftausstöße aus der Lüftung, die auf den Fahrer einwirken. Sollte das System Müdigkeitssymptome beim Fahrer erkennen, so rütteln Elektromotoren im Sitz ihn wach. Denn ist der Mensch hinter dem Steuer entspannt und hellwach, sinkt die Unfallgefahr beträchtlich, so die Idee der Schweizer Macher. Die Grundlagen dieser Sensorik stammen aus den Universitäten Zürich und Innsbruck.

Angetrieben wird der 1.385 Kilogramm schwere Senso, wie auch schon andere Rinnspeed-Studien, von einem Benzin/Erdgasmotor. Dieser stammt in seiner Ur-Form aus dem Porsche Boxster S, hat 3,2-Liter Hubraum, verfügt über eine Leistung von 250 PS und 300 Nm Drehmoment und ist mit einem manuellen Sechsgang-Getriebe verbunden. Damit soll der Senso in 5,9 Sekunden von Null auf 100 km/h beschleunigen und eine Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h erreichen. Für optimale Traktion sorgen Reifen im Format 235/35 auf 8,5x19 Zoll großen Leichtemtallfelgen vorn und 255/35er Reifen auf 9,5x19 Zoll großen Felgen hinten.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Neues Heft
Heftvorschau auto motor und sport, Ausgabe 24/2017
Heft 24 / 2017 9. November 2017 182 Seiten Heftinhalt anzeigen Jetzt für 3,90 € kaufen Artikel einzeln kaufen
Whatsapp
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden