RTL Nitro Autoquartett RTL Nitro / Christopher Adolph
RTL Nitro Autoquartett
RTL Nitro Autoquartett
RTL Nitro Autoquartett
RTL Nitro Autoquartett 17 Bilder

Autoquartett – aber mit echten Autos

Neue Spielshow von RTL Nitro

Die neue Spielshow von RTL Nitro feiert eine Party für Petrolheads. Prominente spielen mit echten Autos und mit fahrerisch besonderen Herausforderungen um den Sieg in einem Realität gewordenen Kartenspiel.

Das Kartenspiel Autoquartett haben viele von uns noch auf dem Schulhof gespielt. Wer mehr Leistung oder Zylinder hatte, gewann die Karte des Mitspielers und beim Gewicht gab es immer Diskussionen ob jetzt mehr oder weniger sticht. So waren die Zeiten damals eben. Einig waren man sich nur in einem: Dem Traum die ganzen PS-starken oder schrägen Quartett-Autos mal fahren zu dürfen.

Karte ziehen, Auto fahren

Diesen Traum erfüllt jetzt die neue RTL Nitro-Spielshow „Autoquartett“ die von Motorpresse TV produziert wird. Wenn die in Köln beheimatete Produktionsfirma nicht gerade für RTL Nitro dreht, produziert sie unter anderem das 24h-Programm für den Pay-TV-Kanal auto motor und sport channel (auf unitymedia) und Beiträge für Deutschlands reichweitenstärkste Autosendung VOX auto mobil.

Bei der auf dem Flugplatz und Testzentrum (auto motor und sport channel) in Mendig produzierten neuen Spielshow geht es nun darum, dass vier Spieler aus einem Stapel Karten mit motorgetriebenen Fahrzeugen ziehen. Dabei kann ihnen vom Oldtimer über Supersportwagen bis zum Riesentraktor oder Feuerwehrwagen alles zugelost werden. Der Clou dabei ist, dass die Fahrzeuge nicht nur auf den Karten erscheinen, sondern real in einer Halle stehen. Sie sind die Vehikel für die folgenden ständig wechselnden Spiele. Und die haben es mächtig in sich. In der im Herbst 2015 ausgestrahlten Pilotfolge mussten die Spieler auf einer abgesperrten Strecke rückwärts durch einen Slalomparcours fahren oder gleichzeitig so schnell wie möglich ein echtes Auto wie ein ferngelenktes Auto durch einen Parcours steuern. Klar, dass dabei auch einiges schiefgeht. Dank der guten Zuschauerquoten der ersten Sendung startete am Freitag den 14.10 um 21 Uhr Uhr bei RTL Nitro eine komplette Staffel.

Mit viel Ehrgeiz und noch mehr Spaß

Dass es dabei nicht nur mächtig ehrgeizig, sondern vor allem richtig lustig zugeht, dafür sorgt die Stammspieler-Crew aus drei Prominenten: Die durch Germanys Next Topmodel bekannt gewordene Stuntfrau Miriam Höller sorgt für eine geballte Ladung extrem motiviertes Östrogen. Miriam kennt keine Angst und lässt sich auch durch einen Rennfahrer wie Christian Menzel nicht in ihrem unbändigen Willen und Ehrgeiz bremsen. Der Ex-DTM-Pilot bringt mit seiner rheinischen Schnodderschnauze Stimmung und mit exzellentem Fahrkönnen seine Mitspieler ein ums andere Mal zur Verzweiflung. Was Deutschlands sympathischsten Choleriker Detlev Steves (Dokusoap-Star bei VOX und Lieblingsgegner von Starkoch Steffen Henssler) immer wieder herrlich in den Begrenzer treibt. Wenn diese drei emotionalen Pulverfässer dann auch noch auf einen weiteren in jeder Folge wechselnden Prominenten treffen, ist Feuer auf dem Bildschirm. Mit dabei sind unter anderem: Ex-Fußballprofi und Big-Brother-Star Mario Basler, Rennrodel-Weltmeister Georg Hackl, Vierschanzen-Tournee-Sieger Sven Hannawald und eine ganze Armada an skurrilen und leistungsstarken Fahrzeugen. Moderiert wird die Sendung von Nils Bomhoff („GIGA“, „Game one“).

Die Sendetermine:

  • 21.10.16, 21:10 Uhr: Folge 3 – Ulf Kirsten (UHD)
  • 28.10.16, 21:10 Uhr: Folge 4 – Sven Hannawald
  • 04.11.16, 21:10 Uhr: Folge 5 – Attila Hildmann (UHD)
  • 11.11.16, 21:10 Uhr: Folge 6 – Jean-Marie Pfaff
  • 18.11.16, 21:10 Uhr: Folge 1 Whd – Mario Basler (UHD)
  • 25.11.16, 21:10 Uhr: Folge 7 – Best-Of Part 1
  • 02.12.16, 21:10 Uhr: Folge 8 – Best-Of Part 2
Verkehr Verkehr Wanzl Einkaufswagen Waschanlage Wanzl Service Mobile Waschanlage für Einkaufswagen

Das Spezialfahrzeug fährt bis vor die Supermarkt-Tür und ist völlig autark.