Audi A8 3,0 TDI Hans-Dieter Seufert
Opel Astra
Bentley Bentayga Diesel Sperrfrist 21.9. 01.00 Uhr
Toyota Yaris, Airbags
Audi SQ7 4.0 TDI Quattro, Frontansicht 27 Bilder
Kostenlos registrieren und weiterlesen!

Ich habe bereits ein Benutzerkonto

Warum kann ich nicht weiterlesen?

Das Lesen bleibt weiterhin kostenfrei! Sie haben lediglich das Limit verfügbarer Artikel ohne Registrierung für die nächsten 30 Tage erreicht.

Wir verwenden Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen Angebote zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen aus unserem Haus anzubieten. Sie können diesen Dienst jederzeit mit dem in der E-Mail befindlichen Abmeldelink beenden oder der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken widersprechen unter motorpresse@datenschutz.de.

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden und nehmen die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Rückruf für Audi A8 und S8: Schiebedach kann sich lösen

Rückruf für Audi A8 und S8 Schiebedach kann sich lösen

Audi ruft weltweit 9.500 A8 und S8 in die Werkstätten zurück, weil sich der Deckel des Solar-Schiebedachs lösen kann. Eine Klebenaht soll Abhilfe schaffen. In Deutschland sind 1.500 Autos betroffen.

Der Rückruf betrifft Audi A8 und S8 aus dem Bauzeitraum von April 2007 bis Juni 2008 mit der Sonderausstattung Solar-Schiebedach. Der Schiebedachdeckel kann sich aus dem Rahmen lösen. Abhilfe schafft nach Angaben von Audi eine zusätzliche Kleberaupe. An dieser und dem Eintrag ins Serviceheft ist auch erkennbar, ob das betreffende Auto am Rückruf teilgenommen hat.

Die Reparatur ist für die Besitzer kostenlos, sie müssen allerdings einen dreistündigen Werkstattaufenthalt einplanen. Die reine Arbeitszeit beträgt eine Stunde, zwei weitere Stunden muss der Kleber aushärten. In Deutschland sind 1.500 A8 und S8 betroffen, weltweit müssen 9.500 Autos in die Werkstätten. Die Halter werden angeschrieben. Angaben zu den Kosten der Aktion macht Audi nicht. Unfälle wegen des Schiebedachs hat es laut Hersteller nicht gegeben.

Zur Startseite
Verkehr Verkehr Audi A4 Avant 2.0 TFSI US-Rückruf für Audi A4, A5 und Q5 Korrosion im Airbag-Steuergerät

Wegen möglicher Korrosion im Airbag-Steuergerät ruft Audi in den USA und...

Audi A8
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über Audi A8
Mehr zum Thema Rückrufaktion
VW T7 Multivan
Sicherheit
Mercedes-AMG EQE 53 4Matic
Sicherheit
Mercedes C 300 d T-Modell Kosten Realverbrauch
Sicherheit
Mehr anzeigen