Rückruf für Mazda 5 und Mazda 6

Foto: Mazda 8 Bilder

Mazda ruft weltweit 16.400 Modelle des Mazda 5 und Mazda 6 mit dem 2.0-Liter Dieselmotor, die zwischen dem 3. Oktober und dem 29. Dezember 2005 gefertigt wurden, in die Werkstätten zurück.

Bei den Fahrzeugen können sich die Verschraubung der Nockenwellen-Sensorplatte während des Fahrens lösen. Im Extremfall kann der Motor während der Fahrt ausgehen und lässt sich nicht mehr starten.

In Deutschland sind von der offiziellen Rückrufaktion über das Kraftfahrtbundesamt in Flensburg 3.507 Fahrzeuge betroffen (Mazda 6: 2.136 Fahrzeuge; Mazda5: 1.371 Fahrzeuge), davon sind 636 Modelle als Lager- oder Händlerfahrzeuge nicht zugelassen - europaweit sind es 15.257 Modelle). Die Halter der Modelle werden "Anfang bis Mitte Juni vom KBA angeschrieben“, so ein Sprecher von Mazda-Deutschland gegenüber auto-motor-und-sport.de, und mit den Autos in die Werkstätten gebeten. Dort wird die Verschraubung der Sensorplatte kontrolliert - die Aktion ist für die Fahrzeugbesitzer kostenlos und dauert rund 1,5 Stunden. Unfälle hat es nach Mazda-Angaben nicht gegeben. Zu den Kosten der Aktion wollte das Unternehmen keine Stellung beziehen.

Neues Heft
Top Aktuell ASV_2018_02_Titel_Neues_Heft Neue AUTOStraßenverkehr Alle Auto-Neuheiten im nächsten Jahr
Beliebte Artikel Renault Espace TCe 200, Seitenansicht Neuzulassungen November 2018 Das sind die Verkaufszwerge des Monats Porsche Macan, Facelift 2019 Porsche Macan (2019) Facelift Scharfes Heck, starke Motoren
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Toyota Supra - Sportcoupé - Fahrbericht Toyota GR Supra (2019) Premiere in Detroit Lexus RC F Track Edition Lexus RC F Track Edition (2019) Mit 500 PS auf die Piste
Allrad Porsche Macan, Facelift 2019 Porsche Macan (2019) Facelift Scharfes Heck, starke Motoren Audi SQ5 3.0 TFSI Quattro, Exterieur, Heck SUV Neuzulassungen November 2018 Audi und Porsche unter Druck
Oldtimer & Youngtimer Porsche 911 (996) GT3 Porsche 911 (996) Kaufberatung Jetzt steigen die Preise Aston Martin Heritage EV Concept Aston Martin Heritage EV Concept Elektroantrieb für Klassiker