Rückrufe 2004

Schon über 1 Million Modelle

Allein im zweiten Quartal des Jahres sind mehr als eine Millionen Autos von den Herstellern in die Werkstätten zurückgerufen worden. Dies geht aus der ständig aktualisierten Rückruf-Liste von auto-motor-und-sport.de hervor.

Seien es nun offizielle Rückrufaktionen über das Kraftfahrtbundesamt in Flensburg oder Serviceaktionen der Hersteller, insgesamt 14 Autobauer entdeckten an 31 Modellreihen Defekte und "zwangen“ ihre Besitzer zu einem Boxenstopp.

Und die mangelnde Qualität macht auch nicht vor den Premiumherstellern halt. Allein Volkswagen rief in Deutschland 410.000 VW Passat-, Audi A4-, A6- und A8-Modelle wegen Beschädigungen an den Gummibälgen der Vorderachse zurück. Hinzu gesellten sich noch eine nicht näher bekannte Anzahl von Audi A4 aus dem Baujahr 2002 und 2003 mit Problemen an den Bowden-Zügen der Handbremse und rund 12.000 Touareg mit Defekten an den hinteren Gurtschlössern. Diese Aktion betraf auch den weitgehend baugleichen Porsche Cayenne mit rund 6.100 Fahrzeugen.

Aber auch der Konkurrent aus Stuttgart erspart seinen Kunden nicht den Umweg zur Werkstatt. 225.000 Mercedes der E- und SL-Klasse mussten wegen eines Defekts am SBC-Bremssystem in die Vertragswerkstatt. Dazu kamen noch 10.000 Vito und Viano mit Softwareproblemen.

Der Mini-Rückruf des 2. Quartals: Nur 140 deutsche Chrysler PT Cruiser mit Automatikgetriebe mussten wegen eines undichten Hydraulikschlauchs in die Werkstatt.

Täglich wissen was läuft
Hier gibt´s den Gratis-Newsletter rund um Auto, Motor und Sport.

Kommentar schreiben

Es ist noch kein Kommentar vorhanden. Seien Sie der Erste und sagen Sie uns Ihre Meinung.

Kommentar schreiben
Neues Heft
Top Aktuell Seat Arona 1.5 TSI, Exterieur Alle Seat-Modelle mit Euro 6d-Temp Das Angebot ist überschaubar
Beliebte Artikel Tesla Model S Consumer Report 2017 Tesla Bester, GLA Schlechtester Übersicht Alle Rückrufe 2004
Anzeige
WhatsApp Newsletter
WhatsApp Newsletter
Immer auf dem neuesten Stand mit unserem WhatsApp-NewsletterJetzt kostenlos anmelden
Sportwagen Falken Porsche 911 GT3 R 2019 - VLN 7 - 20. September 2018 VLN Vorschau, 7. Lauf 2018 Falken mit neuem Porsche Impressionen - VLN 2018 - Langstreckenmeisterschaft - Nürburgring-Nordschleife VLN 2018 im Live-Stream Das siebte Rennen hier live!
Allrad Kia Niro EV Elektro-SUV Kia e-Niro (2019) Elektro-SUV mit 485 km Reichweite Seat Tarraco, SUV, Offroad, Allrad, 7-sitzer Seat Tarraco (2019) Lesen Sie hier alles zum neuen Seat-SUV
Oldtimer & Youngtimer Volkswagen Käfer 1200 Cabriolet (1961) VW Käfer Auktion Schwedens größtes Käfer-Museum macht zu Ford Sierra I Cosworth 1985 50 Jahre Ford RS Schnelle Escort, Sierra, Focus