Rußfilter auch für Smart

Foto: Smart

Daimler-Chrysler will von 2006 an auch Modelle seiner Kleinwagenmarke Smart serienmäßig mit Dieselrußfiltern ausstatten.

Wie der Automobilkonzern am Mittwoch (6.4.) in Stuttgart mitteilte, wird der Smart Forfour CDI ab dem kommenden Frühjahr den Filter erhalten. Der Smart Fortwo CDI soll ihn nach Angaben einer Smart-Sprecherin serienmäßig erst nach dem Modellwechsel im Jahr 2007 bekommen.

An einer Nachrüstlösung für Dieselmodelle des Smart Fortwo der aktuellen Generation werde gearbeitet. Wann sie erhältlich sein wird, stehe noch nicht fest.

Viele Filter-Mercedes ab sofort bestellbar

Der Konzern hatte auf dem Genfer Automobilsalon Anfang März angekündigt, von diesem Sommer an alle Dieselmodelle der Marke Mercedes-Benz serienmäßig mit einem Partikelfilter auszustatten. Nachrüstlösungen für ältere Mercedes-Fahrzeuge hat das Unternehmen für den Herbst angekündigt.

Ab sofort sind alle neu bestellten Diesel-Modelle der C- und E-Klasse, der CLK-Klasse und der neuen M-Klasse in Deutschland, Österreich, den Niederlanden und der Schweiz serienmäßig mit der Filtertechnologie ausgerüstet. Das heißt 20 Mercedes-Modelle erhalten sofort einen Serien-Partikelfilter. Weitere 15 CDI-Modelle aus den Baureihen A-, B- und S-Klasse sowie Viano mit einem optionalen System folgen bis zum Sommer.

Neues Heft
Top Aktuell 08/2015, BMW 225xe Sperrfrist Zwischenbilanz E-Auto-Prämie 87.884 Anträge bis November 2018
Beliebte Artikel Smart Aus für Roadster und SUV Formore Smart Fortwo Sunray-Sondermodell hilft sparen
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Nissan GT-R50 by Italdesign Nissan GT-R50 by Italdesign 990.000 Euro-Sportwagen zum 50ten Mercedes-AMG GT 63 S 4Matic+ 4-Türer Coupé, Exterieur Mercedes-AMG GT 4-Türer im Test Wie gut ist der Panamera-Rivale?
Allrad Kia Niro EV Elektro-SUV Kia e-Niro (2019) Elektro-SUV ab 34.290 Euro Hyundai Santa Cruz Truck Concept Hyundai Santa Cruz Crossover-Pickup-SUV kommt 2020
Oldtimer & Youngtimer Aston Martin Heritage EV Concept Aston Martin Heritage EV Concept Elektroantrieb für Klassiker BMW 507 Graf Goertz Die teuersten Promi-Autos 2018 2,6 Millionen für Goertz-507