Saab 9-3 Bio-Power

Offener Hybrid

Foto: Saab 7 Bilder

Nachdem sich der große Bruder 9-5 2.0t Bio-Power in Schweden nach Saab-Angaben wachsender Beliebtheit erfreut, stellen die Schweden nun auf der Stockholm Motor Show das 9-3er Cabrio als Hybrid-Konzept aus Bio- und Elektroantrieb vor.

Auch beim offenen Saab 9-3 Bio-Power ist der Name Programm. Der Allradler fährt mit Kraftstoff aus Biomasse und bietet damit sogar ein Plus an Leistung. Angetrieben von einem 2.0-Liter Turbo Bio-Power-Motor mit 260 PS und 375 Nm Drehmoment, ist er um 50 PS stärker als das Benziner-Topmodell 2.0T Aero mit 210 PS.

Kombiniert wird der Bio-Motor mit zwei Elektroaggreagaten, die zusammen eine Leistung von 72 PS bringen. Der 51-PS-Elektromotor wird von einer 300-Volt Batterie gespeist. Für zusätzliche Sparsamkeit, insbesondere beim Starten, sorgt ein 42 Volt-Generator (ISG) mit knapp 21 PS, der im Schwungrad zwischen dem Fünfgang-Automatikgetriebe und dem Motor integriert ist.

Den Sprint von Null auf 100 km/h soll das Hybrid-Cabrio in 6.9 Sekunden absolvieren, über eine Sekunde schneller als der Benziner. Mit dem Verbrennung des E100-Bioethanol-Kraftstoffs, soll eine Verringerung des CO2-Ausstoßes und ein niedrigerer Kraftstoffverbrauch gewährleistet werden.

Neues Heft
Top Aktuell Seat Cupra Terramar Cupra Terramar (2020) SUV-Coupé mit 300 PS
Beliebte Artikel Rolls-Royce Ghost, Frontansicht Neuzulassungen September 2015 Das sind die Verkaufszwerge des Monats Saab Aero X Düsenjet mit Bio-Power
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Mansory Lamborgini Aventador S Mansory tunt Aventador S Carbon so weit das Auge reicht Lamborghini SC18 Alston Lamborghini SC18 Alston Einzelstück aus der Sportabteilung
Allrad Ford Bronco 2020 Neuer Ford Bronco 2020 Bald Serie, aber nicht mehr Kult Subaru Crosstrek Hybrid (USA) Subaru Crosstrek Hybrid (2019) XV für die USA als Hybrid
Oldtimer & Youngtimer Mercedes 280 SE 3.5 Cabriolet W111 (1970) Wiesenthal Mercedes-Auktion Wiesenthal Familiensammlung unterm Hammer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT 13 Jahre alt, aber jetzt fabrikneu