Saab 9-5 Griffin Edition Detroit Motor Show 2009

Sondermodell für Detroit

Saab 9-5 Griffin Edition Sondermodell USA Foto: GM

Neues Luxuspaket für die Mittelklasse-Baureihe von Saab: Der 9-5 wird künftig auf dem US-Markt auch als üppig ausgestattetes Sondermodell "Griffin Edition" zu haben sein.

Zur erweiterten Grundausstattung zählen neben 17 Zoll großen Leichtmetallrädern im Fünfspeichendesign auch ein Chromgrill, Xenon-Scheinwerfer, Heckspoiler (Limousine) Dachkantenspoiler und Dachreling (Kombi).

Ledersportsitze und farbige Nähte am Lenkrad, Schalt- und Handbremshebel sind die optischen Besonderheiten im Innenraum. Hinzu kommt eine serienmäßige Einparkhilfe, Satelliten-Radio und beheizbare Außenspiegel. Optional bleiben allerdings das Navigationssystem und die Metallic-Lackierung.

Angetrieben wird der 9-5 Griffin vom 260 PS-starken Vierzylinder-Turbobenziner mit 2,3 Litern Hubraum. Getriebeseitig haben US-Kunden die Wahl zwischen einem manuellen Fünfganggetriebe oder einer Fünfstufenautomatik (ohne Aufpreis). Weitere Auswahlmöglichkeiten bietet Saab USA bei der Farbwahl: sechs Farbtöne von "Polarweiß" über Silber bis hin zu dunklem Schwarz sind für das Sondermodell verfügbar.

Der Saab 9-5 Griffin Edition soll noch im Januar zu Preisen ab 42.775 Dollar (etwa 31.000 Euro) zu den US-Händlern rollen.


Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV Erlkönig Land Rover Discovery Sport Land Rover Discovery Sport (2019) Künftig auch als Hybrid-SUV BMW Niere groß Retusche BMW-Nieren XXL Guck mal BMW, es geht noch breiter
Promobil
Reisemobile optimieren: Fahrkomfort Wohnmobil-Fahrwerk optimieren Mehr Komfort und Sicherheit Gebrauchtcheck: Hymer Camp Alkovenmobil Hymer Camp im Gebrauchtcheck Der jahrelange Bestseller
CARAVANING
Hero Camper Ranger Seite Hero-Camper von Kronings Zwei neue Modelle aus Dänemark Zugwagentest Alfa Stelvio - Titel Alfa Romeo Stelvio im Test Ein Auto mit Licht und Schatten
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?