Saab Deutschland

Neuer Chef

Foto: Saab

Saab Deutschland steht ab 1. September 2005 unter neuer Führung: Knuth Sexauer wird dann die Leitung der deutschen Importeursgesellschaft der Marke aus Schweden übernehmen.

Der 40-jährige Diplom-Kaufmann ist in seiner neuen Position innerhalb der europäischen Vertriebsorganisation von General Motors auch verantwortlich für das operative Geschäft von Saab in Österreich.

Sexauer folgt auf Ulrich Mehling, der zukünftig an der Spitze der Direktion Opel Nutzfahrzeuge Mitteleuropa stehen wird. Sexauer und Mehling berichten beide an Jean-Marc Gales, Exekutiv Direktor Vertrieb, Marketing und After Sales bei General Motors für die Marken Opel und Saab in Deutschland und Österreich.

Knuth Sexauer arbeitet seit dem Jahr 2000 für General Motors und war zuletzt innerhalb des Vorstandsressorts Europäisches Marketing als Direktor für pan-europäische Marketing-Kampagnen der Marke Opel verantwortlich. Erfahrungen im Automobil-Vertrieb sammelte Sexauer vor seinem Eintritt in die GM Organisation und vor Tätigkeiten bei einer Unternehmensberatung im Vertrieb der Ford Werke AG.

Neues Heft
Top Aktuell Jeep Gladiator Concept 2005 Jeep Wrangler Pickup Neuer Pickup-Jeep für 2019
Beliebte Artikel Saab vergrößert Händlernetz VW Touran, Frontansicht Alle VW-Modelle mit Euro 6d-Temp Golf, Touran und T6 jetzt sauber
Gebrauchtwagen Angebote
Anzeige
Sportwagen Alpine A110 Première Edition, Exterieur Sportwagen-Neuzulassungen Oktober Alpine vor E Coupé und Mustang 190 E, 3.2 AMG-C32, C43 AMG, Exterieur 190E 3.2, C 32, C 43 AMG AMG-Sechszylinder aus 3 Epochen
Allrad Jeep Gladiator Concept 2005 Jeep Wrangler Pickup Neuer Pickup-Jeep für 2019 Seat Ateca Schnee Winter SUV Die 30 billigsten 4x4-SUV Winter-SUV bis 30.000 Euro
Oldtimer & Youngtimer Porsche Carrera GT Werksrestaurierung Porsche Classic Carrera GT Supersportwagen besser als neu Renault 19 (1988) Renault 19 (1988-1995) 30 Jahre und fast verschwunden