Saab Deutschland

Neuer Chef

Foto: Saab

Saab Deutschland steht ab 1. September 2005 unter neuer Führung: Knuth Sexauer wird dann die Leitung der deutschen Importeursgesellschaft der Marke aus Schweden übernehmen.

Der 40-jährige Diplom-Kaufmann ist in seiner neuen Position innerhalb der europäischen Vertriebsorganisation von General Motors auch verantwortlich für das operative Geschäft von Saab in Österreich.

Sexauer folgt auf Ulrich Mehling, der zukünftig an der Spitze der Direktion Opel Nutzfahrzeuge Mitteleuropa stehen wird. Sexauer und Mehling berichten beide an Jean-Marc Gales, Exekutiv Direktor Vertrieb, Marketing und After Sales bei General Motors für die Marken Opel und Saab in Deutschland und Österreich.

Knuth Sexauer arbeitet seit dem Jahr 2000 für General Motors und war zuletzt innerhalb des Vorstandsressorts Europäisches Marketing als Direktor für pan-europäische Marketing-Kampagnen der Marke Opel verantwortlich. Erfahrungen im Automobil-Vertrieb sammelte Sexauer vor seinem Eintritt in die GM Organisation und vor Tätigkeiten bei einer Unternehmensberatung im Vertrieb der Ford Werke AG.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV 01/2019, Shibata R31 Roadhouse Suzuki Jimny Suzuki Jimny Tuning Monster Truck, G-Klasse-Kopie oder Land-Rover-Klon Kia Telluride Detroit Motor Show 2019 Kia Telluride SUV (2019) Neuer großer Korea-SUV mit acht Sitzen
Promobil
Skydancer Apero (2019) Bravia Campingbus Mercedes (2019) Bravia Swan 699 (2019) Erster Mercedes-Bus der Slowenen
CARAVANING
Camping Porto Sole - Titel Campingplatz-Tipp Kroatien Camping Porto Sole LMC Style Lift 500 K (2019) Premiere LMC Style Lift 500 K Sieben Schlafplätze in einem Caravan
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote