Saab ist zurück

Erster neuer Saab vom Band gerollt

Erster neuer Saab 9-3 NEVS Foto: Saab 50 Bilder

Die schwedische Marke Saab meldet sich als Automobilhersteller zurück. Im Werk Trollhättan ist jetzt der erste neue Saab von den Produktionsbändern gelaufen.

Allerdings bedeutet der Roll-Off noch nicht den Beginn der Serienproduktion, es sollte lediglich zur Abnahme der finalen Fertigungseinrichtung dienen. Noch müssen die Schweden letzte Gespräche mit Zulieferern führen.

Saab-Logo ohne Greiff

Beim ersten Saab-Modell aus der Produktion von National Electric Vehicle Sweden (NEVS), den neuen Eigentümern von Saab, handelt es sich um eine silberne Saab 9-3 Limousine. Modifiziert wurde gegenüber den bis 2011 produzierten Saab 9-3 lediglich das Logo. Das neue Saab-Logo trägt nur noch den Saab-Schriftzug. Auf den traditionellen Greiff im Wappen musste nach Vereinbarungen mit Scania und dem Flugzeugbauer Saab AB verzichtet werden.

Die Markteinführung des neuen Saab 9-3 ist für das Frühjahr 2014 geplant. Neben der Limousine soll auch das Cabrio wieder aufgelegt werden. Später soll der Saab 9-3 auch mit einem Elektroantrieb ausgerüstet werden.

Zur Startseite
Die neue Ausgabe als PDF
SUV 01/2019, Shibata R31 Roadhouse Suzuki Jimny Suzuki Jimny Tuning Monster Truck, G-Klasse-Kopie oder Land-Rover-Klon Kia Telluride Detroit Motor Show 2019 Kia Telluride SUV (2019) Neuer großer Korea-SUV mit acht Sitzen
Promobil
Luxemburg Wohnmobil-Tour Luxemburg Durch die Ardennen-Region Éislek Skydancer Apero (2019)
CARAVANING
Camping Tiroler Zugspitze Campingplatz-Tipp Zugspitze Camping an der Zugspitze Camping Porto Sole - Titel Campingplatz-Tipp Kroatien Camping Porto Sole
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?