Schaeffler-Krise

Keine betriebsbedingten Kündigungen bis 2010

Foto: dpa

Der angeschlagene Autozulieferer Schaeffler will bis Mitte 2010 auf betriebsbedingte Kündigungen verzichten. Voraussetzung dafür sei allerdings die Einsparung von 250 Millionen Euro Personalkosten.

Eine entsprechende Vereinbarung habe das Unternehmen mit der IG Metall und dem Betriebsrat getroffen, teilte die Schaeffler-Gruppe am Dienstag (26.5.) mit.

Einsparvolumen entspricht 4.500 Stellen

Das nun vereinbarte Einsparvolumen von 250 Millionen Euro entspricht nach Schaeffler-Angaben bundesweit rund 4.500 Stellen. Derzeit beschäftigt der Konzern weltweit rund 66.000 Männer und Frauen, davon 28.000 in Deutschland.

Der zwischen Schaeffler und IG Metall vereinbarte Maßnahmenkatalog sieht unter anderem Arbeitszeitverkürzungen ohne Lohnausgleich, den weiteren Einsatz von Kurzarbeit, freiwillige Aufhebungsverträge, Altersteilzeit und die Kürzungen von Einmalzahlungen. Beschäftigte,
die wegen fehlender Aufträge in der Produktion nicht mehr benötigt werden, sollen in einer sogenannten Transfergesellschaft weiter beschäftigt und dort fortgebildet werden.

Schaeffler führt Unternehmensmitbestimmung ein

Als wichtiges Zugeständnis der Schaeffler-Eigentümer gegenüber den Gewerkschaften gilt die Einführung der Unternehmensmitbestimmung. Demnach soll ein Aufsichtsrat, der jeweils zur Hälfte aus Arbeitgeber- und Arbeitnehmervertretern besteht, eingeführt werden. Bisher war der in Familienbesitz befindliche Wälzlager-Hersteller und Autozulieferer dazu nicht verpflichtet. Auch plant das Unternehmen eine Kapitalbeteiligung von Beschäftigten. In beiden Punkten müssten aber noch die Details geregelt werden.

Die neue Ausgabe als PDF
SUV 01/2019, Shibata R31 Roadhouse Suzuki Jimny Suzuki Jimny Tuning Monster Truck, G-Klasse-Kopie oder Land-Rover-Klon Kia Telluride Detroit Motor Show 2019 Kia Telluride SUV (2019) Neuer großer Korea-SUV mit acht Sitzen
Promobil
Luxemburg Wohnmobil-Tour Luxemburg Durch die Ardennen-Region Éislek Skydancer Apero (2019)
CARAVANING
Camping Tiroler Zugspitze Campingplatz-Tipp Zugspitze Camping an der Zugspitze Camping Porto Sole - Titel Campingplatz-Tipp Kroatien Camping Porto Sole
Anzeige
Alle Autos von A-Z
BMW oder doch VW?
Gebrauchtwagen Angebote